Colony Logic startet CLX

LOS ANGELES, May 7, 2014 (ots / PRNewswire) - Colony Logic hat heute CLX, eine Cloud-basierte SaaS-Plattform, eingeführt, mit der Unternehmen den Vertriebs- und Kundenlebenszyklus-Managementprozess vereinfachen können. CLX ist die erste Plattform, die End-to-End-Automatisierung bietet. Damit können Vertriebsteams die richtigen Produkte auswählen, den Onboarding-Prozess schnell verwalten und auf detaillierte Analysen mit Performance-Erkenntnissen zugreifen. Dadurch können die Partner von Colony Logic die Kosten drastisch senken und mehr Zeit für den Aufbau von Kundenbeziehungen aufwenden.

CLX wurde mit der Flexibilität entwickelt, jede Produktfamilie zu verkaufen und zu verwalten, und ist derzeit mit Produkten für die Medien-, E-Commerce-, Finanzdienstleistungs- und Automobilindustrie erhältlich.

"Mit der zunehmenden Verbreitung digitaler Produkte, über die Unternehmen ihre Produkte verkaufen und unterstützen können, gibt es unzählige Möglichkeiten, Kunden anzubieten", sagte Geoff Stevens, CEO von Colony Logic. „Zusätzlich gibt es für jedes Produkt, das ein Kunde verwendet, normalerweise einen separaten Einstiegsprozess, um den Kunden in Betrieb zu nehmen. Allzu oft werden Verkäufer und Kundenbetreuer durch langweilige Details gestört, die sie von ihren echten Missionsbeziehungen ablenken, mehr Verkäufe abschließen und die Erwartungen der Kunden übertreffen. Die CLX-Plattform automatisiert und vereinfacht den Verkaufsprozess, das Einbeziehen der Kunden, die Bereitstellung von Analysen und Erkenntnissen auf dem neuesten Stand und bietet eine echte End-to-End-Lösung für das Management des Verkaufslebenszyklus. “

CLX enthält eine Empfehlungs-Engine, die die Bedürfnisse jedes Kunden auf der Grundlage der Produkte bewertet, die für ähnliche Unternehmen am besten geeignet sind. Es erstellt automatisch einen Verkaufsvorschlag, der mit den eigenen Produkten des Partners gefüllt ist, was den Kunden am besten hilft, ihre Ziele zu erreichen, und gibt auch Empfehlungen für zusätzliche Produkte, die zu Upselling-Möglichkeiten führen können.

Eine der größten Herausforderungen, denen jedes Unternehmen gegenübersteht, das heute digitale Produkte anbietet, ist der Prozess der Kundenanpassung. Mehrere Produkte bedeuten normalerweise, dass jeder neue Kunde einen anstrengenden Arbeitsaufwand, die Auftragsabwicklung und Zeit in Anspruch nimmt. CLX rationalisiert die Auftragserfüllung mit einer Benutzeroberfläche, bei der Vertriebsmitarbeiter nur einmal Kundendaten eingeben müssen. Dies reduziert letztlich den Bedarf an Arbeitskräften, beschleunigt die Markteinführung und trägt zur Kostenkontrolle bei.

CLX verändert auch die Art und Weise, wie Partner Produkte für ihre Kunden analysieren und optimieren. Für Unternehmen, die Dutzende bis Hunderte verschiedener Produkte anbieten, ist für jedes Produkt ein gesondertes Login erforderlich, um die Leistungsanalyse anzuzeigen. CLX bietet ein Dashboard, mit dem Teams Programm- und Marketingmetrikanalysen für alle ihre Produkte an einem Ort anzeigen und integrierte Intelligenz verwenden können, um Optimierungsempfehlungen anzubieten. Auf diese Weise können Vertriebsteams und Kunden erkennen, welche Lösungen am effektivsten sind, und den Produktmix schnell anpassen, wodurch sofort eine Verbesserung der Leistung erzielt wird.

"Colony Logic hat eine bahnbrechende Technologie geschaffen, die Ordnung schafft, wo normalerweise Chaos herrscht", sagte Tony Bulugaris, Vice President Client Operations bei The Berry Corporation. „Die CLX-Plattform vereinfacht den Prozess von Anfang bis Ende, sodass unsere Vertriebsmitarbeiter mehr Zeit im direkten Kontakt mit den Kunden verbringen können. Das Verkaufsteam liebt nicht nur die Technologie, es optimiert die Back-End-Abläufe, reduziert den Arbeitsaufwand und senkt die Kosten erheblich. “

Über Kolonielogik

Colony Logic ist ein Plattformtechnologieunternehmen, das den Verkauf und das Management digitaler Produkte vereinfacht. Die proprietäre CLX-Plattform des Unternehmens ist eine SaaS-Plattform der Enterprise-Klasse, die auf intelligente Weise die gesamte Logistik übernimmt, die mit dem Verkauf, der Bereitstellung, Bestellung, Erfüllung, Verwaltung und Analyse von Produktangeboten verbunden ist - alles über eine einfache, integrierte Benutzeroberfläche.

Das Unternehmen hat Hunderttausende digitale Programme in neun Ländern und fünf Sprachen verwaltet und arbeitet mit Organisationen wie The Berry Company, Tribune, Media News Group, Cox Communications, Scripps, Reynolds, Hitachi Consulting, Excentus, OfferLogix und Sensis zusammen. Seine Plattformen wurden mehrfach von INC. 500, Red Herring 100, Deloitte und OnMobile Top 100 ausgezeichnet.

Colony Logic wurde 2011 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Los Angeles. Das Unternehmen ist ein Talus Holdings-Unternehmen, ein diversifizierter Investmentkonzern mit Fokus auf Adtech- und Technologieplattform-Lösungen, der von führenden Investoren wie Blackstone / GSO Capital Partners unterstützt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie unter //www.colonylogic.com oder telefonisch unter (310) 598-1813

QUELLE Kolonielogik

Sofortiger Zugang zu rechtlichen Antworten für Privatpersonen und kleine Unternehmen Vorherige Artikel

Sofortiger Zugang zu rechtlichen Antworten für Privatpersonen und kleine Unternehmen

Sicherstellen, dass der Arbeitsplatz nachhaltiger wird Vorherige Artikel

Sicherstellen, dass der Arbeitsplatz nachhaltiger wird

Beliebte Beiträge