Täglicher Kontakt zu Riesengiganten mit Start von SaveLocal

WALTHAM, Mass. (Pressemitteilung - 28. Februar 2012) - Constant Contact, Inc. hat sich der Verteidigung von kleinen Unternehmen verschrieben, die weiterhin durch lokale Geschäfte verbrannt werden, und kündigt die Einführung von SaveLocal an, einem neuen Online-Tool, das helfen wird kleine Unternehmen führen profitable und effektive Geschäfte. SaveLocal behebt kritische Probleme mit dem aktuellen Tagesgeschäftsmodell - Probleme, die Händler einem erheblichen finanziellen und organisatorischen Risiko aussetzen, Probleme, die durch Geschäftsmodelle entstehen, die alle die Kontrolle des Händlers übernehmen. SaveLocal stellt das derzeitige Modell auf den Kopf und gibt Händlern die vollständige Kontrolle. Kleine Unternehmen können Geschäfte tätigen, die finanziell sinnvoll sind, Anreize für den sozialen Austausch schaffen, um qualifizierte neue Kunden zu gewinnen, und Wiederholungsgeschäfte fördern.

„Wir wissen, dass Geschäfte die Verbraucher heute wollen. Die gute Nachricht ist, dass Deals funktionieren können, wenn sie richtig gemacht werden. Das Problem ist, dass die aktuellen Optionen im Dealer-Bereich für viele Händler, vor allem für kleine, lokale Unternehmen, nicht sinnvoll sind “, sagte Dave Gilbertson, Vice President und General Manager der neu geschaffenen Business Unit SaveLocal von Constant Contact. „Die derzeitigen Optionen verlangen, dass der Händler die vollständige Kontrolle über das Geschäft abgibt. Sie erfordern eine steile Umsatzbeteiligung und ziehen eher neue als langfristige Kunden an. Erstaunlicherweise geben die derzeitigen Optionen Händlern nicht einmal die Kontaktinformationen ihrer Käufer an, um ihnen die Chance zu geben, aus diesen Käufern Stammkunden zu machen. Und all das kann den Händler leider verheerend beeinflussen. “

Tatsächlich wurde das Problem mit dem aktuellen Geschäftsmodell in den letzten Monaten häufig dokumentiert, und die Geschichte von Händlern, die an den Rand gedrängt wurden - oder, schlimmer, aus dem Geschäft heraus - wegen der auf dem Kopf stehenden Ökonomie eines lokalen Unternehmens Deal.

"Ein Geschäft zu tätigen, um ein Geschäft abzuschließen, reicht nicht aus, vor allem, wenn die Gefahr besteht, dass ich mein Geschäft verletze. Das ist alles, was wir von denen gehört haben, die Geschäfte mit anderen Anbietern abgeschlossen hatten", sagte Kirk Jamison, Inhaber von KT's BBQ hat vier Standorte in Colorado und war einer der wenigen Constant Contact-Kunden, die eine frühe Version von SaveLocal getestet haben. "Es ist wichtig, sagen zu können:" Ich habe X investiert und ich habe Y dafür bekommen. " Wir hatten viele Anrufe von anderen Deal-Anbietern, aber die Ökonomie kam für uns nie in Frage. SaveLocal war anders. Sie soll einen Mehrwert für unsere eigene Kundenbasis schaffen. Wir haben rund 2000 Dollar eingespielt und über 500 Dollar saldiert. Darüber hinaus wurden 27% der Einkäufe von neuen Kunden in unserem Unternehmen getätigt, und wir haben mehr als 100 neue Abonnenten in unsere E-Mail-Liste aufgenommen. Es war ein echter Gewinner. “

Mit SaveLocal erhält der Händler die vollständige Kontrolle über den Deal: den Rabattbetrag, die Konditionen des Deals, das Timing und wie viele Coupons zu verkaufen sind. Angebote können innerhalb von Minuten erstellt und veröffentlicht werden und sind völlig kostenlos an die E-Mail-Liste des Händlers und die sozialen Netzwerke zu senden. Im Gegensatz zu anderen Deal-Anbietern, die normalerweise 50% jedes verkauften Coupons einnehmen, zahlen Händler mit dem einfachen 1-2-3-Preismodell von Constant Contact je nach Kaufwert nur 1 $, 2 $ oder 3 $ pro Coupon .

SaveLocal fördert auch das Teilen von Transaktionen. Händler können diejenigen, die den Deal kaufen, mit einer zusätzlichen Belohnung belohnen, wenn sie den Deal per E-Mail, Facebook® oder Twitter® mit ihren Freunden teilen und so die Reichweite des Unternehmens über das derzeitige Netzwerk hinaus erweitern. Darüber hinaus erfasst SaveLocal für jeden, der ein Geschäft kauft, Kontaktinformationen, einschließlich der Erlaubnis für den Händler, mit ihm künftig zu kommunizieren (sie können sich natürlich jederzeit aus dem Verkehr ziehen), Händler aufrüsten, um langfristige Beziehungen aufzubauen und Kunden zu gewinnen zurück.

„Der Wert, einen Deal für kleine Unternehmen zu tätigen, bringt neue Kunden und nicht nur einmalige Dealer. Mundpropaganda war schon immer die beste Quelle für neue Kunden bei lokalen Händlern, aber es war schwierig, Anreize zu schaffen und nachzuverfolgen “, sagte Gilbertson. „Das ist der Zauber von SaveLocal. Das fängt bei Ihren derzeitigen Kunden an - denjenigen, die Sie am häufigsten empfehlen werden - und belohnt sie dafür, dass Sie den Deal mit ihren Freunden und Netzwerken teilen, die für Sie hochqualifizierte Kunden sind. “

Als Teil der Vorbereitung für den Einstieg in den Dealer-Bereich erwarb Constant Contact kürzlich MobManager, ein in Chicago ansässiges Unternehmen, das über tiefes Know-how bei der Umsetzung von Deals für den Händler verfügt. Das MobManager-Team tritt Constant Contact als Teil des SaveLocal-Teams bei und liefert wertvolles Wissen, das die zukünftige Produktinnovation vorantreiben wird. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

„Mit mehr als einer halben Million Kleinunternehmen kennen wir kleine Unternehmen - ihre Bedürfnisse, ihre Leidenschaft und ihre Schmerzpunkte. Das MobManager-Team verfügt über tiefes Know-how im Bereich lokaler Deals und bringt uns fantastische Talente mit, um dieses neue Angebot voranzutreiben “, sagte Gilbertson. "Dies fügt dem Kuchen, den wir bereits für die lokalen Händler backten, nur ein wenig Sahnehäubchen hinzu, und wir freuen uns, das MobManager-Team an Bord zu haben."

SaveLocal schließt sich der wachsenden Reihe von Online-Marketing-Tools von Constant Contact an, die kleinen Unternehmen dabei helfen sollen, Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen und auszubauen. SaveLocal wird durch das einzigartige KnowHow-Know-how von Constant Contact und sein erstklassiges Personal Coaching unterstützt.

SaveLocal wird ab dem 28. Februar 2012 für Constant Contact-Kunden mit Sitz in den USA erhältlich sein. Das Produkt wird später in diesem Jahr auch für andere kleine Unternehmen in den USA und außerhalb der USA eingeführt. Interessierte können sich unter www.constantcontact.com/savelocal anmelden.

Über Constant Contact, Inc.

Constant Contact revolutioniert die Erfolgsformel für kleine Unternehmen mit erschwinglichen, benutzerfreundlichen Engagement Marketing ™ -Tools, mit denen Kundenbeziehungen aufgebaut und ausgebaut werden. Weltweit verlassen sich mehr als eine halbe Million Kleinunternehmen, gemeinnützige Organisationen und Verbände auf Constant Contact, um durch E-Mail-Marketing, Social-Media-Marketing, Event-Marketing und Online-Umfragen einen kontinuierlichen Kundendialog zu führen. Alle Constant Contact-Produkte bieten unübertroffenes KnowHow, Schulungen und kostenloses Coaching mit persönlicher Note, einschließlich preisgekröntem Kunden-Support.

ITAZ veröffentlicht neue Versionen der Globodox- und Dokumentenmanagement-Software für kleine Unternehmen Vorherige Artikel

ITAZ veröffentlicht neue Versionen der Globodox- und Dokumentenmanagement-Software für kleine Unternehmen

Intuit stellt Stimulierungsprogramm für kleine Unternehmen vor Vorherige Artikel

Intuit stellt Stimulierungsprogramm für kleine Unternehmen vor

Beliebte Beiträge