Für kreative Unternehmen aktualisiert Adobe Photoshop CC für iPads Premiere Rush CC

Adobe Max ist die erste Konferenz für Kreative. Mit Max 2018 enttäuschte Adobe (NASDAQ: ADBE) nicht, als das Unternehmen neue Produkte und Dienstleistungen enthüllte, die die Arbeitsweise von Kreativen auf unterschiedlichen Medien verbessern.

Adobe Max 2018 Ankündigungen

Adobe kündigte die Einführung neuer Produkte sowie Aktualisierungen für Flaggschiffanwendungen an, die laut den Unternehmen "Eine Welle der Imaginginnovation" waren. Dazu gehören Photoshop CC, Photoshop CC für iPad, Premiere Rush CC, Project Aero, Project Gemini und Dimension CC 2.0, um nur einige zu nennen.

Für kleine Unternehmen im kreativen Bereich stellen diese Verbesserungen eine bessere Möglichkeit dar, Projekte zu verwalten und abzuschließen sowie mit ihren Kunden zu kommunizieren. Adobe bietet integrierte Lösungen zur Vereinfachung der Verwaltung kreativer Arbeitsabläufe vom Konzept bis zum Endprodukt.

Scott Belsky, Chief Product Officer und Executive Vice President von Creative Cloud, Adobe, wies in der Pressemitteilung auf die Auswirkungen dieser Innovationen für Kreative hin. Belsky sagte: "Heute haben wir ein Portfolio an kreativen Apps der nächsten Generation vorgestellt, die unserer Community einen bedeutenden Mehrwert bieten, indem sie kreative Workflows auf Geräte und Plattformen umstellen."

Er fügte hinzu: „Durch die ständige Innovation in unseren Flaggschiff-Apps, die sich auf explodierende Segmente wie Erlebnisdesign und Erstellung von Social-Videos erstrecken und wegweisend für aufstrebende Medien wie Touch, Voice, 3D und Augmented Reality sind, hat sich Adobe Creative Cloud zu einer kreativen Plattform entwickelt für alle."

Was ist neu?

Wenn es etwas gibt, für das Adobe bekannt ist, dann ist es Photoshop. Bei Max 2018 wurde Photoshop mit verbesserter Konnektivität für die Verwendung von Geräten von überall her und der AI-Integration aktualisiert.

Zu den zusätzlichen Aktualisierungen gehören inhaltsabhängige Füllung, um Pixel eines Fotos auszuwählen und auszuschließen, um das Bild nahtlos zu füllen. Rahmenwerkzeug zum Erstellen eines Platzhalters für ein Bild mit einer automatischen Skalierungsfunktion; Symmetrie-Malerei; Proportional umwandeln; Verhindern Sie versehentliche Bedienfeldbewegungen und mehr.

Weitere Informationen zu Neuerungen in Photoshop CC finden Sie hier.

In Bezug auf Photoshop verfügen iPad-Besitzer jetzt über mehr Funktionen auf ihrem mobilen Gerät. Photoshop CC auf dem iPad hat laut Adobe die gleiche Leistung und Präzision wie in der Desktop-Version.

Wenn Photoshop CC für mehrere Geräte ab 2019 verfügbar ist, können iPad-Benutzer ein Projekt auf ihrem Gerät starten, nahtlos eine Verbindung herstellen und Photoshop CC über Creative Cloud auf einem Desktop verwenden. Alles, was Sie auf dem iPad tun, wird mit dem Desktop synchronisiert.

Premiere Rush CC

Premiere Rush CC wurde speziell für die Bedürfnisse von Online-Video-Erstellern entwickelt. Adobe hat sich zwar die Zeit genommen, eine Lösung für dieses wachsende Segment zu finden, bringt jedoch branchenweit führendes Know-how und Technologie in diese neue Anwendung.

Adobe gab an, integrierte Tools von Premiere Pro CC und After Effects CC, professionell gestaltete Motion Graphics-Vorlagen in Adobe Stock, eine Funktion zum automatischen Ducken mit einem Mausklick zum Anpassen der Musik und Normalisierung des Tons von Sensei (Artificial Intelligence-Technologie von Adobe) sowie die Fortsetzung des Workflows Geräteübergreifend, um Projekte von überall aus zu beenden.

Projekt-Zwillinge

Dies ist eine neue App zur Beschleunigung des Zeichnens und Zeichnens von Workflows auf Geräten, die erstmals 2019 auf dem iPad verfügbar sein wird. Künstler können Photoshop-Pinsel verwenden und synchronisieren und nahtlos mit Photoshop CC, einschließlich Raster-, Vektor- und neuen dynamischen Pinseln, arbeiten Eine einzige App zum Zeichnen.

Projekt Aero

Mit Project Aero verfügen Creatives über ein Authoring-Tool für Augmented Reality (AR) zum Entwerfen von AR-Erlebnissen. Laut Adobe ist dies die erste AR-App für Designer und Künstler.

Aero wird Schöpfern die Möglichkeit geben, digitale Inhalte in der realen Welt zu platzieren, um umfassende Design-Erfahrungen zu sammeln, die es ihnen ermöglichen, neue Projekte in Angriff zu nehmen, wenn die AR-Anwendung weiter wächst.

Zusätzliche Ankündigungen

Hier sind einige weitere Ankündigungen bei Adobe Max 2018.

  • Adobe XD wurde mit Tools der kürzlich erworbenen Sayspring-Technologie für Prototyping-Erlebnisse und Apps für sprachgestützte Geräte verbessert.
  • Erweiterte Adobe Sensei-Funktionen für alle Anwendungen, einschließlich Photoshop CC, InDesign CC, Illustrator CC, Character Animator CC und andere.
  • Sensei-basierte Suchfunktionen und exklusive Inhalte in Adobe Stock, einschließlich einer neuen Clip-Bibliothek von GoPro.
  • Neue Workflows und Integrationen in allen Apps, einschließlich Animate zu After Effects, Animate zu Character Animator und Adobe XD zu After Effects.
  • Verbesserte Leistung und Arbeitsabläufe in Lightroom CC und Lightroom Classic.
  • Gestalten mit fotorealistischen Freeform-Farbverläufen in Illustrator CC.

Weitere Informationen zu den neuesten Updates erhalten Sie hier und hier.

GoDaddy führt neue Sicherheitsfunktionen für kleine Unternehmen ein Vorherige Artikel

GoDaddy führt neue Sicherheitsfunktionen für kleine Unternehmen ein

Google führt ein kostenloses Tool zum Testen der Website-Leistung auf mobilen Geräten und auf dem Desktop ein Vorherige Artikel

Google führt ein kostenloses Tool zum Testen der Website-Leistung auf mobilen Geräten und auf dem Desktop ein

Beliebte Beiträge