IRS führt Meilen ein, Dasheroo Dashboard wurde überprüft, mehr

Die neuen Laufleistung des Internal Revenue Service und die Überprüfung eines neuen Dashboards mit dem Namen Dasheroo stehen diese Woche an erster Stelle. Es gibt jedoch viele andere Tech-Ankündigungen, Berichte über die neuesten Trends im Unternehmertum und andere Geschichten, die für Kleinunternehmer von Interesse sind.

Hier sind die Top-Titel der Nachrichten in dieser Woche. Genießen!

Finanzen

IRS Mileage Rate für 2015 angekündigt

Der Internal Revenue Service hat gerade die Standardkilometerrate für 2015 freigegeben. Ab dem 1. Januar 2015 beträgt die Standardkilometerrate für die Nutzung eines Fahrzeugs: 57, 5 ​​Cents pro Meile für geschäftliche Zwecke 23, 5 Cents pro Meile, die als Arzt- oder Umzugskosten verwendet wird 14 Cent pro Meile, die für gemeinnützige Zwecke gefahren wurde Die Meilenrate 2015 spiegelt eine Steigerung von 1 wider.

Bolstr zielt auf Erstinvestoren mit Chancen mit geringem Risiko

Nicht alle Investoren wollen die nächste Neuheit im Silicon Valley in Angriff nehmen. Diese Investitionen können zwar zu großen Erfolgen führen, sie können jedoch auch ein enormes Risiko darstellen. Für jene Investoren, die bewährten Unternehmen lieber helfen würden, als zu würfeln, gibt es Bolstr. Bolstr liegt irgendwo zwischen einer Crowdfunding-Plattform wie Kickstarter und Kreditgebern wie LendingClub.

Tech Tools

Mehrwert macht Dasheroo zu einer anderen Art von Business Dashboard

Eine der wichtigsten Aufgaben eines Kleinunternehmers ist es, die wesentlichen Merkmale des Unternehmens wie Umsatz- und Leads, Marketingkampagnenleistung, Lagerbestand usw. im Auge zu behalten. Leider ist das Sammeln und Analysieren dieser Daten eine zeitaufwändige Aufgabe, und Zeit ist immer knapp.

IBM Watson bietet Business Analytics - Free an

Die Öffentlichkeit wurde zum ersten Mal mit der Macht von IBM Watson bekannt gemacht, als es die besten menschlichen Jeopardy-Spieler aus dem Weg legte, die gegen es waren. Dann geriet der Supercomputer aus dem öffentlichen Auge. Nun, es ist wieder da und bereit, einigen kleinen Unternehmen mit großartigem Brainpower und Daten zu helfen, sagt IBM. IBM hat die Veröffentlichung von IBM Watson Analytics in einer öffentlichen Beta-Version angekündigt.

QuestionPro erwirbt Microsurvey Company RapidEngage

QuestionPro, ein Online-Umfrageunternehmen, hat RapidEngage im Rahmen einer Transaktion erworben, die am 30. November 2014 abgeschlossen wurde. RapidEngage ist eine Mikrosurvey-Anwendung, die das Interesse und die Umsätze von Website-Besuchern erhöhen soll. QuestionPro bietet Software zum Erstellen, Verteilen und Analysieren von Umfragen. Die Übernahme ist für QuestionPro ein logischer Schritt.

WiFi-Medizin könnte bald genau das sein, was der Arzt bestellt hat

WiFi ist keine extrem neue Erfindung. Es ist schon einige Jahrzehnte her, seit die erste WLAN-Ausrüstung verwendet wurde. Aber das macht die Technologie auch nicht alt. Vor allem, weil es sich immer verändert. Die Nutzung von WLAN erfährt jeden Tag neue Aspekte. Es wird heutzutage in fast allen Lebensbereichen umfassend eingesetzt.

Mit Bing Pulse können Sie die Stimmung messen

Befürchten Sie, dass die von Ihnen veranstalteten Webinare langweilig werden? Gab es einen Teil einer von Ihnen organisierten Konferenz, die für die Teilnehmer besonders interessant war? Ein neues Tool von Microsoft namens Bing Pulse 2.0 kann Ihnen diese Antworten sofort liefern. Das Unternehmen hat kürzlich die Betaversion von Bing Pulse mit dem Namen Bing Pulse 2.0 veröffentlicht.

Verwaltung

Umstrittener Abercrombie CEO Mike Jeffries tritt zurück

Der umstrittene CEO von Abercrombie & Fitch, Mike Jeffries, tritt zurück. Jeffries wurde berühmt (oder berüchtigt) für Aussagen, die er 2006 in einem Interview abgegeben hatte, und wurde 2013 erneut in Umlauf gesetzt, in Bezug auf die ausschließende Haltung des Einzelhändlers bezüglich seiner Bekleidungslinie. In einem mehrmals wiederholten Kommentar aus einem Interview mit Salon.com erklärte Jeffries: „Ehrlich gesagt, wir suchen nach den coolen Kindern.

5 Möglichkeiten, wie kleine Einzelhändler diese Ferienzeit bestreiten wollen

In den letzten Jahren wurde viel über die Schwierigkeiten gesprochen, die kleine Einzelhändler im Wettbewerb haben. Aber wir Unternehmer sind nichts, wenn nicht widerstandsfähig. Anstatt sich auf die Probleme zu fixieren, geht es für viele von uns sofort um Lösungen.

Kleines Biz-Spotlight

Spotlight: 25-jähriger wird Saprinos Pizza-Franchise-Nehmer

Nicht viele 25-Jährige führen erfolgreiche Geschäfte. Aber Ben Harris tat es. Er arbeitete sich in verschiedenen Restaurants durch das College und dachte, er würde eines Tages gerne ein eigenes Restaurant haben. Obwohl er nicht unbedingt gedacht hatte, dass es sofort passieren würde. Als dann seine Schwester Anne Sarpino's Pizzeria, eine weltweite Pizza-Franchise, vorstellte, änderte sich alles.

Anlaufen

Wie dieser Unternehmer ein Milliardär ohne Marketing wurde

Wenn ein Unternehmer ein bekannter Name wird, bedeutet das normalerweise, dass er oder sie es groß gemacht hat. Aber für Elizabeth Holmes gehörte die Berühmtheit nicht zu ihrem Plan. Tatsächlich bestand ein Teil ihrer Strategie darin, zu vermeiden, dass viel Aufmerksamkeit erlangt wird. Das Unternehmen von Holmes, Theranos, entwickelt eine Technologie, die diagnostische Tests mit einem einzigen Blutstropfen ermöglicht, die von einem schmerzlosen Fingerstich gezogen werden.

21-jährige erhält Startfinanzierung dank Unique Accelerator

"Bleiben Sie in der Schule" ist ein ziemlich allgemeiner Ratschlag. Es gibt jedoch ein Startup-Beschleunigerprogramm, das eigentlich das Gegenteil predigt. Das vom Milliardär-Investor Peter Thiel gegründete Thiel-Stipendium ermutigt brillante junge Menschen, Testunternehmen zu gründen, anstatt auf ihren Abschluss zu warten.

Dieser automatische Chicken Waterer wurde zum Mikrounternehmen

Ehemann und Ehefrau Mark Hamilton und Anna Hess sind selbsternannte Homesteaders und Autodidakt-Unternehmer. Dank der Gewinne von Hamilton, einer automatischen Hühner- / Geflügeltränke, konnten sie von zu Hause aus arbeiten - ihr ursprüngliches Ziel. Der Avian Aqua Miser war nur ein Weg, um über die Runden zu kommen.

Mobile Technologie

Erstellen Sie Ihr eigenes mobiles Gerät mit Google Ara, Puzzlephone

Austauschbare Komponenten können der Schlüssel zu einer neuen Smartphone-Revolution sein. In Kürze werden Sie wahrscheinlich einen verzögerten Prozessor gegen eine aktualisierte Version austauschen können. Ein gebrochener Bildschirm ist kein Problem, wenn Sie einfach einen Ersatz einlegen können. Wenn eine Batterie die Ladung einfach nicht mehr halten kann, kann eine neue Batterie im Handumdrehen ausgetauscht werden.

OnePlus One ist ein bisschen zu groß für ein Telefon

Ein Gerät, das Anfang des Jahres für eine kontroverse Marketingkampagne berühmt wurde, ist ein bisschen zu groß, um als Standard-Smartphone betrachtet zu werden, sagt ein Rezensent. Mit einem 5, 5-Zoll-Display ist das OnePlus One etwas zu groß, um es ohne zwei Hände bequem verwenden zu können. Und das bringt das Gerät stärker in das Phablet-Territorium, schreibt Joshua Ho von AnandTech.

Neue Venmo-App verarbeitet Zahlungen in Höhe von 700 Millionen US-Dollar

Mobile Zahlungen nehmen zu. Und insbesondere eine App ist für die Verarbeitung von hunderten Millionen Dollar im Monat verantwortlich - die Venmo-App. Es ist eine Smartphone-App, sie ist kostenlos und ersetzt in vielen Alltagssituationen Bargeld. Venmo wurde im letzten Quartal dieses Jahres für Transaktionen in Höhe von 700 Millionen US-Dollar eingesetzt, berichtet BusinessWeek.

Informiert bleiben

Apple gedenkt Steve Jobs Vorherige Artikel

Apple gedenkt Steve Jobs

Small Business Weg zur Innovation Vorherige Artikel

Small Business Weg zur Innovation

Beliebte Beiträge