Light Phone: Ein Mobiltelefon, das nur Anrufe tätigt, sonst nichts

Es gibt noch einen anderen Weg im mobilen Technologie-Rennen. In einem Markt voll funktionsreicher Smartphones bietet Light Phone etwas anderes - Sie können nichts weiter tun, als Anrufe tätigen und beantworten.

Light Phone ist ein Mobiltelefon, das nur einfach und einfach telefoniert. (OK, das hält auch die Zeit.)

Es hat keinen Browser, kein NFC, bietet keine Spiele oder Apps und auch nicht einmal Text. Was es verspricht, ist ein einfacher Kontakt ohne Ablenkungen und zusätzlichen Ärger mit „unerwünschten Ringen, Dingen und Pings“, wie das Unternehmen sagt.

Das minimalistische Design des Telefons passt sicher zu seiner Funktionalität.

Light Phone hat ungefähr die Größe einer Kreditkarte und ist praktisch leer. Das Frontdisplay hat keine Tasten oder sogar etwas, das wie ein Bildschirm aussehen würde. Stattdessen leuchtet sie auf und zeigt ein Touch-Modul an, sodass Sie eine Telefonnummer wählen, die Uhrzeit anzeigen und eingehende Anrufe anzeigen können.

Und Mann, kann es eine Ladung halten? Das Unternehmen behauptet, Light Phone könne bis zu 20 Tage lang laufen, bevor es aufgeladen werden müsse. Dies ist nur eine weitere Sache, die die Frustrationen der meisten Mobiltelefone reduzieren kann.

Light Phone ist ein Prepaid-Mobiltelefon, das unabhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter arbeiten kann. Jedes Telefon verfügt über eine eigene SIM-Karte und eine eigene Telefonnummer. Für einen zusätzlichen Vorteil sind die Telefone mit 500 Minuten vorinstalliert.

Light Phone kann aber auch als Erweiterung Ihres vorhandenen Smartphones verwendet werden. Die einzige "App" des Telefons ist vorinstalliert. Mit der App können Sie eingehende Anrufe an Ihr Smartphone an Light Phone weiterleiten lassen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, Ihr Haupttelefon zu Hause zu lassen, ohne vom Rest der mobilen Welt völlig abgeschnitten zu sein.

Weitere Informationen zu Light Phone finden Sie im folgenden Kickstarter-Video.

Die flexiblen Optionen, die Light Phone bietet, können besonders für kleine Unternehmen hilfreich sein, die ein einfaches Telefon für Anrufe benötigen. Mit seinem Preis von 100 US-Dollar kann es sich dabei um ein billiges, vorausbezahltes Standalone-Telefon oder eine Nebenstelle handeln.

Die Designer Joe Hollier und Kaiwei Tang trafen sich in Googles 30 Weeks Inkubator in New York City, wo sie ihre Köpfe zu Light Phone zusammenbrachten. Sie sagen auf der Kickstarter-Seite von Light Phone:

„Wir entwickeln keine neue Technologie, wir verwenden die beste vorhandene Technologie auf neue Weise. Wir haben alles außer dem Telefon selbst entfernt, die einzige wesentliche Verbindung, die der Benutzer benötigt. “

Das Duo finanziert derzeit Crowdfunding, um sein Produkt auf den Markt zu bringen. Ihre Kickstarter-Kampagne hat Tausende Unterstützer und mehr als 269.000 USD an Zusagen.

Aber die Unterstützer müssen eine Weile warten, bis sie ihre Handys erhalten. Light Phone wird nicht bis Juni 2016 ausgeliefert.

Einfache, gebrandete Websites von 99Designs und Jimdo Vorherige Artikel

Einfache, gebrandete Websites von 99Designs und Jimdo

GraphDive analysiert soziale Daten, um Unternehmen bei der Bereitstellung relevanter Inhalte zu unterstützen Vorherige Artikel

GraphDive analysiert soziale Daten, um Unternehmen bei der Bereitstellung relevanter Inhalte zu unterstützen

Beliebte Beiträge