Lightyear Network Solutions führt neues gehostetes VoIP-Produkt ein

Louisville, Kentucky (PRESSEMITTEILUNG - 30. Juni 2011) - Lightyear Network Solutions, Inc. (OTCBB: LYNS), ein Anbieter von Telekommunikationsdiensten für Geschäfts- und Privatkunden in ganz Nordamerika, hat kürzlich bekannt gegeben, dass das Netzwerkdienstleistungsportfolio um Einführung des neuen Hosted VoIP-Produkts (Voice over Internet Protocol).

Das Cloud-basierte Voice-Services-Angebot von Lightyear ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen (SMB), sich über die herkömmliche Telefonie hinaus in die immer beliebter werdende VoIP-Welt zu begeben. Das Business-Grade-VoIP des Unternehmens bietet eine schnelle und nahtlose Integration von traditionellen PBX- (Private Branch Exchange), Schlüsseln oder anderen vorhandenen Telefonanlagen der Kunden.

"Wir freuen uns, die Einführung unseres neuen Hosted VoIP-Produkts bekanntgeben zu können, das unser umfangreiches Produktportfolio weiter verbessert", sagte Stephen M. Lochmueller, Chief Executive Officer von Lightyear. „Hosted VoIP steht im Einklang mit unserem strategischen Plan, kostengünstige und innovative Produkte anzubieten, und macht 'die Cloud' zu einer erschwinglichen und wertvollen Ressource für Verbraucher im KMU-Bereich. Es ist ein perfektes Angebot für Kunden, die nicht nur inländische Geschäfte tätigen, sondern auch mit der globalen Gemeinschaft zu tun haben. Da viele unserer Kunden über einen oder mehrere Standorte verfügen, bietet VoIP eine kostengünstige Lösung für ihre Telekommunikationsanforderungen. Dieses neue Angebot ist ein weiteres Beispiel für Produkte, von denen wir glauben, dass sie unser organisches Wachstum verbessern und die Margen steigern werden. “

Hosted VoIP von Lightyear bietet zahlreiche Vorteile für Endbenutzer, darunter niedrigere Systemkosten im Vergleich zu herkömmlicher Telefonie. ein erweiterter und robuster Funktionssatz; die Flexibilität und Skalierbarkeit kann leicht an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden; schnelle und einfache Installation; die Zuverlässigkeit eines Carrier-Class-Netzwerks und der neuesten Technologie; und die Fähigkeit, feste mobile Konvergenz zu nutzen.

Das Produkt ist ideal für den KMU-Sektor, in dem es häufig an IT-Ressourcen mangelt und keine großen Investitionen in ein Telefonsystem getätigt werden sollen. Es ist die perfekte Lösung für Unternehmen mit mehreren Standorten.

Hosted VoIP von Lightyear bietet seinen autorisierten Vertretungspartnern eine einfache und attraktive VoIP-Lösung, mit der Kunden in ihren Vertriebsgebieten im ganzen Land vorangebracht werden. Zu den vielen Vorteilen des Produkts für seine Agenten zählen: automatisierte Dienstaktivierung, intelligente Konfiguration der Zero Touch-Geräte, Firewall und Sicherheitsserver, garantierte VoIP-Bereitschaftsbewertung, optimierte Betriebsunterstützung und automatisierte webbasierte Angebotserstellung.

"Als Lightyear-Agent bin ich wirklich begeistert vom neuen Hosted-VoIP-Angebot des Unternehmens", sagte Phil Maxson, dessen Telekommunikationsagentur Telos, LLC in Lexington, Ky., Angesiedelt ist. "Ich gehe davon aus, dass die Migration von herkömmlichen Telefonsystemen weiter stattfindet." VoIP-Angebote in der Geschäftswelt. Die VoIP-Technologie, insbesondere Hosted VoIP, bietet einen enormen ROI mit "harten" und "weichen" Einsparungen für die Kunden sowie eine Vielzahl von Funktionen und Optionen, einschließlich Unified Messaging und Konvergenz von Mobiltelefonen. Hosted VoIP ist für viele meiner Kunden eine sehr attraktive Telekommunikationslösung. “

Über Lightyear Network Solutions, Inc.

Über seine 100% igen Tochtergesellschaften bietet Lightyear Network Solutions Telekommunikationsdienstleistungen für große, mittlere und kleine Unternehmen sowie Privatkunden in ganz Nordamerika an. Zu den Produktangeboten von Lightyear gehören erweiterte Internetdienste, MPLS, Ethernet, VoIP (Voice over Internet Protocol), Orts- und Ferngespräche, lokales PRI und digitales T1 sowie Konferenzen. Lightyear bietet seinen Kunden in den USA auch Mobilfunkdienste an, die mit mehreren Mobilfunkanbietern abgeschlossen werden. Lightyear baute 2004 ein eigenes VoIP-Netzwerk auf, um sein Produktangebot zu verbessern, und hat mit einigen der bekanntesten Namen in der Telekommunikation zusammengearbeitet, darunter Sprint, Verizon, AT & T, Level 3, PAETEC, CenturyLink, XO Communications, Intelliverse, BroadSoft, Cisco und ADTRAN . Lightyear Network Solutions hat seinen Hauptsitz in Louisville, Ky.

CrowdIt-Wettbewerb beginnt Im Februar konkurrieren die Teilnehmer um den besten Preis in der Crowdfunding-Industrie Vorherige Artikel

CrowdIt-Wettbewerb beginnt Im Februar konkurrieren die Teilnehmer um den besten Preis in der Crowdfunding-Industrie

Adaptive Medias, Inc. gibt Änderungen im Verwaltungsrat zur Unterstützung des zukünftigen Wachstums bekannt Vorherige Artikel

Adaptive Medias, Inc. gibt Änderungen im Verwaltungsrat zur Unterstützung des zukünftigen Wachstums bekannt

Beliebte Beiträge