Live-Chat kehrt durch die Olark-Partnerschaft zurück

Der Anbieter von Helpdesk-Software Groove hat kürzlich eine Partnerschaft mit Olark angekündigt, um seinen kleinen Geschäftskunden eine Live-Chat-App anzubieten. Anstatt zwischen zwei Apps zu wechseln, um den Kundenservice bereitzustellen, erstellt die Integration eine All-in-One-Lösung für Helpdesk und Live-Chat.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Groove den Live-Chat in seine Produktpalette aufgenommen hat. Das Unternehmen hatte eine eigene Version, tötete es jedoch und gab an, es sei nicht mit anderen Live-Chat-Tools auf dem Markt konkurrenzfähig, hatte einen geringen Verbrauch bei den Kunden und belastete die Ressourcen.

Die Nachfrage der Kunden war jedoch ausreichend, um zu veranlassen, dass Groove seine Haltung noch einmal überdachte, und das Unternehmen überprüfte mehrere Optionen, darunter:

  • Live-Chat-App erstellen Das Unternehmen lehnte dies rasch als Option ab;
  • Live-Chat-App-Start erwerben Groove lehnte diese Idee wegen der Belastung ab, die zusätzliche Teammitglieder auf das Unternehmen ausüben könnten.
  • Lichtintegrationen anbieten. Das Unternehmen hat diese Option vorangebracht und leichte Integrationen mit den Live-Chat-Anbietern Olark und SnapEngage entwickelt. Der von ihm erhoffte Wert wurde jedoch nicht hinzugefügt und wurde eingestellt;
  • Schmieden Sie eine tiefe Partnerschaft. Groove entschied sich schließlich für eine Partnerschaft mit Olark und beide Unternehmen verpflichteten sich zu einer tiefgreifenden Integration, um den Kunden von Groove eine nahtlose Erfahrung zu bieten.

Alex Turnbull, CEO von Groove, sagte in einem Blogbeitrag über die Gründe für eine Partnerschaft: „Wir haben an viele der gleichen Dinge geglaubt: Bootstrapping für nachhaltiges Wachstum, Ausbau eines Remote-Teams, das den Mitarbeitern Flexibilität und Chancen bietet, und den Aufbau einer Marke, die sich von anderen unterscheidet und menschliche Beziehungen zu unseren Kunden aufzubauen, lange bevor sie zu Kunden wurden. “

Nachdem die beiden Unternehmen einen Deal erzielt hatten, dauerte es mehrere Monate, um das Produkt zu entwickeln, das letzte Woche veröffentlicht wurde.

"Dies ist keine dieser grundlegenden Integrationen mit minimaler Funktionalität", sagte der offizielle Blogpost, der die Veröffentlichung des Produkts ankündigte. "Dies ist das Ergebnis einer monatelangen intensiven Zusammenarbeit zwischen unserem Entwicklungsteam und Olark's, um eine nahtlose Integration aufzubauen, die Ihnen umfassende Live-Chat-Funktionen in Groove bietet."

Bisher war das Kundenfeedback positiv und es sieht laut Turnbull wie ein „großer Gewinn“ aus.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag von Turnbull, um mehr über die Partnerschaft zu erfahren, und besuchen Sie die Live Chat Widget-Seite, um mehr über deren Funktionsweise zu erfahren. Groove-Kunden können in ihrem Konto unter "Apps" die Integration hinzufügen.

Was sind White Label Services und wie nutzen Sie sie, um Ihr Geschäft zu steigern? Vorherige Artikel

Was sind White Label Services und wie nutzen Sie sie, um Ihr Geschäft zu steigern?

Wiederherstellungsschritte für Kleinunternehmer Vorherige Artikel

Wiederherstellungsschritte für Kleinunternehmer

Beliebte Beiträge