Manager und Spezialisten sind am schwierigsten für kleine Unternehmen zu besetzen

Erfahrene Führungskräfte verlassen immer die Belegschaft.

Das trifft jetzt auf Baby Boomers zu. Neue Daten von Indeed.com zeigen, dass kleine Unternehmen Schwierigkeiten haben, die offenen Stellen zu besetzen, die diese pensionierten Boomer schaffen.

Am schwersten zu besetzen SMB-Jobs

In der Tat hat es eine Liste der 10 schwierigsten Arbeitsplätze für kleine Unternehmen erstellt. Und das Thema ist klar. Arbeitsplätze, die etwas Erfahrung und die aus Erfahrung gewonnene Weisheit erfordern, bleiben bei kleinen Unternehmen leer. Das oder sie werden von der falschen Person gefüllt.

Der schwierigste Job für kleine Unternehmen ist ein Road Manager. Der Director of Case Management war der am zweithäufigsten zu besetzende. Die Manager von Fusionen und Übernahmen, Verkaufsberater, Krisenberater und Spezialisten für Einschreibungsverfahren belegten ebenfalls die Top-10 bei Indeed.

Alle diese Jobs haben in der Regel mindestens eine Gemeinsamkeit. Ein kleines Unternehmen kann es sich nicht leisten, jemanden zu haben, der in diesen Rollen unerfahren ist.

„Für kleine Unternehmen kann es schwierig werden, Mitarbeiter zu finden, um spezialisierte Jobs zu besetzen“, sagt Paul Wolfe, Senior Vice President und Leiter der Personalabteilung der Baustelle.

Training ist wichtig

Überprüfen Sie die aktuelle Zusammensetzung Ihres Teams. Kommen Ihre Führer kurz vor dem Ruhestand?

Wenn sie morgen abreisten, wäre Ihr kleines Unternehmen in Schwierigkeiten? Wer wäre dafür zuständig?

Wenn die hier identifizierten Jobs mit denen in Ihrem Unternehmen übereinstimmen und Sie keine Führungsrolle beim Warten haben, ist es Zeit zu handeln. Wenn Ihr Unternehmen eine spezialisierte Rolle hat, die seine jetzige Inhaberin jahrelang gelernt hat, ist dies auch eine Aufgabe, die Aufmerksamkeit erfordert.

Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern können einen aktuellen Mitarbeiter identifizieren, der diese spezialisierten Rollen erlernen könnte.

Startups mit wenigen oder keinen Mitarbeitern benötigen wahrscheinlich sofort einen Spezialisten, der bereit ist, zahlreiche Rollen zu übernehmen und in ihnen zu führen. Startup-Besitzer sollten herausfinden, was von einer solchen Position zu erwarten ist, wenn es Zeit ist, die Einstellung vorzunehmen.

„Die Ausbildung neuer Mitarbeiter in diesen Rollen kann Bewerber aus dem jüngeren, prominenteren Talentpool anziehen, da Baby-Boomer in den Ruhestand treten und Millennials weiterhin in den Arbeitsmarkt einsteigen“, sagt Wolfe.

Gratis, schnell und einfach: Eine neue Art, den Mitarbeitern die Vorteile mitzuteilen Vorherige Artikel

Gratis, schnell und einfach: Eine neue Art, den Mitarbeitern die Vorteile mitzuteilen

Unternehmer können ihre Arbeitszeit jetzt mit globalen Durchschnittswerten vergleichen (INFOGRAPHIC) Vorherige Artikel

Unternehmer können ihre Arbeitszeit jetzt mit globalen Durchschnittswerten vergleichen (INFOGRAPHIC)

Beliebte Beiträge