MyCheck kündigt vollständige Integration in POSitouch-Point-of-Sale-Software an

New York (ots / PRNewswire) - MyCheck, die führende Kassentechnologie für Restaurants und andere Unternehmen in vier großen Märkten weltweit, kündigte eine vollständige Integration in POSitouch-Kassensoftware für Schnell- und Vollservice-Restaurants an.

Die MyCheck-Installation auf POSitouch-Systemen erfolgt aus der Ferne und erfordert lediglich die Implementierung einer Schaltfläche direkt auf dem Zahlungsbildschirm. Wenn ein Kunde dem Server oder dem Kassierer mitteilt, dass er mit MyCheck bezahlen möchte, wird die Bestellung wie üblich zusammen mit einem vierstelligen Zufallscode eingegeben, der sich beim Einchecken am Standort auf dem Smartphone des Benutzers befindet. Zu diesem Zeitpunkt erhält der Benutzer in Umgebungen mit schnellem Service eine automatisierte Quittung. In Full-Service-Umgebungen kann der Benutzer seine Rechnungen in Echtzeit einsehen. die Rechnung unter anderen App-Nutzern und auch unter Personen, die mit herkömmlichen Kreditkarten oder Bargeld bezahlen möchten, aufteilen; Zahlen Sie ein und erhalten Sie eine Quittung. Sonderangebote, Treue und Rabatte werden von der App an den POS gesendet und werden auf der Benutzerseite sofort angezeigt.

Peter Lipman, Chief Technology Officer von POSitouch, kommentiert: „Mobile Apps und das Internet drehen sich heutzutage um„ User Experience “. MyCheck hat das perfektioniert. Benutzer und Besitzer lieben MyCheck. “

„Der Kern unseres Unternehmens besteht darin, durch Integration ein denkwürdiges Zahlungserlebnis zu schaffen - sei es für verschiedene Verkaufspunktsysteme, Treueplattformen oder Apps von Drittanbietern, die den Gastgewerbe-Sektor erreichen möchten. Unsere Spezialität ist es, die Abläufe auf der Händlerseite zu rationalisieren und dem Benutzer eine beeindruckende Erfahrung zu bieten “, sagt Tal Zvi Nathanel, US-Chef und Mitbegründer von MyCheck.

Bis heute wird die mobile Checkout-Technologie von über 3.000 Händlern weltweit eingesetzt und in Apps implementiert, die von den Zahlungsgiganten PayPal und Isracard entwickelt wurden, die bereits über eine bedeutende Benutzerbasis verfügen und sowohl den Hospitality-Sektor als auch private Labels von großen Restaurantketten erreichen möchten in den USA und Großbritannien. Zu den Händlern von POSitouch zählen die Aroma Espresso Bar - eine Schnellservice-Kaffeekette, die eine eigene App mithilfe der MyCheck-Technologie implementiert hat - und eine Vielzahl unabhängiger Full-Service-Händler, wie beispielsweise der traditionsreiche Tony's DiNapoli in New York.

ÜBER MYCHECK: MyCheck ist eine Checkout-Technologie, mit der Benutzer ihre Rechnungen direkt von ihrem mobilen Gerät aus betrachten, aufteilen, bezahlen und bezahlen können. Außerdem können sie ein Angebot einlösen und Treuekartenstempel sammeln. Die Technologie gibt es in drei Formen - eine eigenständige Verbraucher-App. eine White-Label-Plattform, die von vielen Restaurantketten übernommen wurde und als „MyCheck Inside“ -Funktion für andere Verbraucher-Apps dient. Die MyCheck-Technologie wurde von Branchengrößen wie Isracard (Lizenznehmer von Mastercard in Israel) und anderen übernommen. Diese große Reichweite wird durch die Integration der Plattform mit 27 Restaurant-Point-of-Sale-Systemen ermöglicht, die sowohl dem Händler als auch dem Gast ein besseres Erlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.mycheckapp.com

SOURCE MyCheck

SoftKinetic bringt echte Hand- und Fingererkennung in die virtuelle Welt Vorherige Artikel

SoftKinetic bringt echte Hand- und Fingererkennung in die virtuelle Welt

Comcast stellt das Referral-Programm der Kammer und des Handelsverbands für kleine Unternehmen vor Vorherige Artikel

Comcast stellt das Referral-Programm der Kammer und des Handelsverbands für kleine Unternehmen vor

Beliebte Beiträge