Die nationale Small Business Week beginnt am 12. Mai in den USA

Die National Small Business Week wurde vom 12. bis 16. Mai 2014 angekündigt.

Die einwöchige, länderübergreifende Veranstaltungsreihe mit Foren zu Unternehmertum, Start-up und Wachstum.

Die Aktivitäten finden in vier verschiedenen Städten statt:

  • 12. Mai in San Francisco, Kalifornien
  • 13. Mai in Kansas City, Missouri
  • 14. Mai in Boston, Massachusetts
  • 15. Mai in Washington, DC

Ein Release der US Small Business Administration, die die Veranstaltung sponsert, lautet:

"Zu den Aktivitäten gehören Foren und Podiumsdiskussionen, die Trends in den Bereichen Kleinunternehmen, Unternehmensinnovation, Finanzierung, Wachstum, Matchmaking-Events sowie Netzwerkmöglichkeiten und Preisverleihungen diskutieren."

Die Woche beinhaltet sowohl Webinare als auch Live-Events. Interessierte können sich für die Teilnahme an der Website der Small Small Business Week der Small Business Administration oder auf einer separaten Website für die San Francisco-Veranstaltung anmelden.

Ereignisse während der Woche werden auch auf der Hauptwebsite der Small Business Administration live übertragen.

Ein weiterer Höhepunkt der Woche ist die Wahl der Small Business Person 2014 des Jahres. Ein Gewinner wird aus Kandidaten in 50 Bundesstaaten, dem District of Columbia, Puerto Rico und Guam ausgewählt.

Die erste nationale Small Business Week wurde 1963 von der SBA ins Leben gerufen, um Kleinunternehmer und Unternehmer für ihre Beiträge hervorzuheben.

Laut SBA soll die Woche die wichtige Rolle hervorheben, die kleine Unternehmen als Arbeitsplatzschaffende und Innovatoren spielen, und deren positive Auswirkungen auf die Wirtschaft.

10 Events, die diese Woche stattfinden, sind einen Blick wert Vorherige Artikel

10 Events, die diese Woche stattfinden, sind einen Blick wert

Weitere Wettbewerbe für wachsende Unternehmen Vorherige Artikel

Weitere Wettbewerbe für wachsende Unternehmen

Beliebte Beiträge