Sage One Accounting integriert jetzt PayPal-Zahlungen

Sage North America gab kürzlich bekannt, dass Sage One, das Buchhaltungs- und Projektmanagementsystem für Einsteiger, jetzt elektronische Zahlungsoptionen anbietet.

Ein kleines Unternehmen, das Sage One zum Ausstellen von Rechnungen verwendet, kann jetzt eine Zahlungsschaltfläche in eine elektronische Rechnung aufnehmen. Der Zahler, der die Rechnung erhält, kann auf die Schaltfläche klicken, um die Rechnung online mit einer Kredit- oder Debitkarte (entweder über PayPal oder Sage Payment Solutions) zu bezahlen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Das Ziel ist, dass kleine Unternehmen, die Sage One nutzen, schneller und einfacher von ihren Kunden bezahlt werden.

Online-Zahlungen eine Top-Anfrage

Sage One ist eine webbasierte Anwendung, die sich an Unternehmer und kleine Unternehmen mit 0 bis 9 Mitarbeitern richtet. Online-Zahlungen zu erhalten, war eine der wichtigsten Rückmeldungen, die Sage von seinen Nutzern erhielt, sagte der Senior Product Manager von Sage One Alistair Ellis.

Für kleine Unternehmen sind die Schritte zum Bezahlen heute oft zeitaufwändig. Ausstellen von Rechnungen, Nachverfolgung, Zahlung per Scheck, Einzahlung des Schecks und anschließende Eingabe der Zahlungsinformationen in Ihr Buchhaltungssystem - alles kann arbeitsintensiv sein. Die Fehlerwahrscheinlichkeit steigt, wenn Sie die Daten manuell neu eingeben müssen. Es gibt auch eine Verzögerung bei all diesen Schritten. Es kann Wochen oder Monate dauern, bis Ihr kleines Unternehmen bezahlt wird.

Ellis betonte die Effizienz und Geschwindigkeit von Online-Zahlungen:

„Rechnungen können per E-Mail an den Kunden gesendet werden und der Kunde hat die Möglichkeit, die Rechnung sofort online zu bezahlen. Die Zahlung wird in Sage One aktualisiert, sodass der Unternehmer die Zahlung nicht mit den Rechnungen selbst erfassen muss. “

Mehr als ein Buchhaltungssystem

Es gibt heute Dutzende von Buchhaltungssystemen, aber Sage One möchte ein All-in-One-System für Start-ups und kleine Unternehmen sein, auf denen sie ihre Unternehmen betreiben können. Es beinhaltet die Möglichkeit, die Zeit zu verfolgen, Projekte zuzuordnen und zu verwalten, mit Teammitgliedern und Kunden zusammenzuarbeiten, Projektnachrichten und -dateien zu speichern, Rechnungen zu erstellen, die Finanzen in einem einfachen Buchhaltungssystem zu verfolgen und Berichte und ein Dashboard für den Betrieb eines kleinen Unternehmens zu verwenden.

Das Konzept von „All in One“ ist, dass weniger Daten doppelt eingegeben werden müssen. Es wäre auch weniger möglich, dass wichtige Transaktionen durch die Ritzen im täglichen Arbeitsablauf des Unternehmens geraten.

Wie Lawton Ursrey, Product Marketing Manager für Sage One, in einem Januar-Interview feststellte, das wir durchgeführt haben, geht es darum, Unternehmern zu helfen, ihren Workflow zu managen. Zu dieser Zeit sagte Ursrey: „Wir wollen die sich wiederholenden, überflüssigen Verwaltungsaufgaben beseitigen, die den Unternehmer gefangen halten. Dies ist das Herzstück von Sage One. *** Wir konzentrieren uns darauf, dem Unternehmer zu helfen, seinen Geschäftstag zurückzugewinnen. “

Sage One wurde für Business-Service-Experten entwickelt. Typische Benutzer können Berater, Webentwickler oder Grafikdesigner sein, dh kleine Unternehmen und Unternehmer, die stundenweise oder auf Projektbasis professionelle Arbeit abrechnen.

Sage ist auch bekannt für Sage Payment Solutions, Kontaktverwaltungssoftware, Sage Accounting für kleine Unternehmen und Sage 50 (ehemals Peachtree) Accounting-Software für kleine und mittlere Unternehmen.

Die Sage Group plc, die Muttergesellschaft, wurde 1981 gegründet und betreut derzeit mehr als 6 Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Großbritannien. Sage North America hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien.

Diese 4 Taktiken helfen Ihrem E-Commerce-Geschäft Vorherige Artikel

Diese 4 Taktiken helfen Ihrem E-Commerce-Geschäft

Bald können Sie ein Smartphone haben - mit angeschlossenem Zoomobjektiv Vorherige Artikel

Bald können Sie ein Smartphone haben - mit angeschlossenem Zoomobjektiv

Beliebte Beiträge