Skype bekommt ein Facelift! Wie wird das Big Redesign Ihr Geschäft verändern?

Microsoft (NASDAQ: MSFT) hat ein neues und überarbeitetes Skype auf den Markt gebracht, das eine Vielzahl neuer Funktionen enthält, die offensichtlich von Messaging-Konkurrenten wie Snapchat und Messenger inspiriert sind. Das bedeutet im Wesentlichen, dass die Microsoft-Anwendung jetzt mit einem Redesign ausgestattet ist, das die Kamera nur einen Wisch weglässt, sowie mit einer Story-ähnlichen Funktion, die als "Highlights" bezeichnet wird.

Die "nächste Generation von Skype"

Mit Markierungen können Sie Ihren Tag mit Videoclips und Fotos aufnehmen. Sie können dann auswählen, ob Sie sie von wenigen oder allen Ihren Verbindungen sehen möchten. Diese Funktion bietet Unternehmen und Vermarktern am ehesten die Möglichkeit, ihre Produkte für ihre Skype-Verbindungen bereitzustellen und zu bewerben.

Das neue Skype verkleidet sich auch mit Emojis, Aufklebern, GIFs und @mentions, wodurch Marketer die Möglichkeit haben, ihre Persönlichkeit zu präsentieren und sogar Spaß an der Werbung ihrer Produkte zu haben.

Skype nutzt auch die Bing-Suchmaschine, den virtuellen Assistenten Cortana von Microsoft sowie Chat-Bots und Add-Ins von Drittanbietern von Upworthy, YouTube, Giphy und BigOven.

Das Skype-Team wird auch als "die nächste Generation von Skype" bezeichnet. Das neue Design konzentriert sich spürbar auf Messaging. Die Messaging-Benutzeroberfläche umfasst jetzt Chat, Suchen und Erfassen. Chat bietet im Wesentlichen die Konversationsansicht mit Optionen für Bildergänzungen und Emoji. Im Abschnitt Suchen können Sie eine Konversation durchsuchen, Restaurants, Bilder und sogar Add-Ins wie Giphy finden. Mit Capture können Sie Bilder oder Videos mit der Option zum Hinzufügen von Aufklebern und Text aufnehmen, genau wie bei Snapchat.

Skype verliert jedoch nicht sein Herz, da immer noch Videokonnektivität zwischen Kontakten möglich ist. Das ist immer noch da.

Der Rollout für das neue Skype wird schrittweise durchgeführt, da es zuerst Android-Geräte trifft und iOS-Geräte folgen werden. Windows- und Mac-Versionen werden in den nächsten Monaten veröffentlicht. Das Skype-Team hat nichts zu möglichen Änderungen an Skype for Business gesagt.

59 Prozent der Online-Kunden geben an, dass Chatbots ihre Probleme nur langsam lösen Vorherige Artikel

59 Prozent der Online-Kunden geben an, dass Chatbots ihre Probleme nur langsam lösen

Yahoo wird inaktive IDs freigeben, möglicherweise einschließlich Ihrer Vorherige Artikel

Yahoo wird inaktive IDs freigeben, möglicherweise einschließlich Ihrer

Beliebte Beiträge