Small Business: ein führender Indikator für die Wirtschaft?

Am 7. Oktober berichtete ich, dass die Arbeitslosenzahlen der Regierung nicht immer die Einstellung von kleinen und unternehmerischen Unternehmen widerspiegelten. Hier mehr zu diesem Thema.

Diese Schlussfolgerung wurde von Haseeb Ahmed Anfang September in einem Economy.com-Artikel berichtet. Ahmed glaubt, dass die Beschäftigungszahlen der Regierung die neuen Einstellungsaktivitäten von Kleinunternehmen nicht vollständig erfassen. Warum? Denn kleine Unternehmen sind in der Regel die ersten, die während eines gesamtwirtschaftlichen Aufschwungs mit der Einstellung beginnen.

Tatsächlich glaubt er, dass wir die Beschäftigungszahlen später rückwirkend überarbeiten werden, um Beschäftigungszuwächse zu erfassen, die vorhanden waren, aber nicht in den ursprünglichen Daten erfasst wurden. Herr Ahmed, etwas Ähnliches passierte zu Beginn der 1990er-Rezession, als der Beschäftigungszuwachs rückwirkend um 1, 5 Millionen Arbeitsplätze nach oben korrigiert wurde.

Laut dem Small Business Survival Committee, einer unparteiischen politischen Gruppe für kleine Unternehmen und Unternehmer, missachtet das offizielle Washington manchmal die Bedeutung von kleinen Unternehmen und Unternehmern in der Wirtschaft. Die Berichterstattung über Beschäftigungszahlen kann ein Beispiel sein.

Die 10 besten Staaten für das Online-Geschäft: Sorgfalt auf Nummer 1? Vorherige Artikel

Die 10 besten Staaten für das Online-Geschäft: Sorgfalt auf Nummer 1?

comScore verzichtet auf Ergebnisbericht, Aktien fallen Vorherige Artikel

comScore verzichtet auf Ergebnisbericht, Aktien fallen

Beliebte Beiträge