Trainieren Sie Ihr Gehirn im Markenmodus

Als Begleitartikel zu einem früheren Beitrag über wichtige Elemente des Brandings hielt ich es für angebracht, die intellektuellen Aspekte der Markenaktivität zu diskutieren. Warum bezeichne ich das als Markenaktivität? Weil Ihre Marke aktiv sein muss. Alle Elemente sind Aktionen, die Ihre Marke am Leben halten. Da es sich bei einer Marke weder um ein Produkt noch um eine Dienstleistung handelt, ist es notwendig, die Verbindung zwischen dem Herzen und dem Kopf herzustellen, die wir alle als Menschen haben. Dies wird durch die emotionalen und intellektuellen wesentlichen Merkmale Ihrer Marke veranschaulicht.

Wenn Sie das Branding aus dieser Perspektive in Betracht ziehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Affinität und Gerechtigkeit so wichtig sind, dass der Ort, den Ihre Marke im Kopf hat, die Gefühle umgibt, die die Menschen damit verbinden. Denken Sie daran, sich an diese Tatsache zu erinnern, wenn Sie darüber nachdenken, wo sich Ihre Marke befindet und wo Sie sie haben möchten.

Denken Sie über den Verstand Ihrer Marke nach

Identität

Wir alle haben Namen und andere Merkmale, die anderen helfen, uns zu identifizieren. In ähnlicher Weise besitzen Marken diese Komponenten, deren Kombination meistens als Logo bezeichnet wird . Ihr Logo ist so wichtig, dass es von manchen fälschlicherweise als Marke bezeichnet wird. Dies liegt daran, dass die Wörter, Schriftarten, Formen, Farben und anderen Attribute, die Ihr Logo ausmachen, eine Menge darüber aussagen, wer Sie sind und woran Sie glauben.

Positionierung

Ihre Positionierung bestimmt, wo Sie auf den Markt passen. Die Bedeutung dieses Markenelements hat alles mit Klarheit zu tun. Eine Ihrer größten Aufgaben als Unternehmen besteht darin , Ihren Kunden zu dienen, und diese Verpflichtung ist schwer zu erfüllen, wenn Sie nicht wissen: 1) wo Sie in die menschliche Gemeinschaft passen; und 2) wer Ihre Kunden sind oder sein werden. Außerdem hilft Ihnen Ihre Position, sich von denen zu unterscheiden, die auf den ersten Blick ähnlich zu sein scheinen.

Strategie

Planung. Es ist zwingend erforderlich. Dieser Plan ist keine allgemeine Idee. Ihre Strategie muss klare Ziele und Ziele haben. Wenn Sie Ihre gut definierte Markenstrategie entwickelt haben, wirkt sich dies auf alle Aspekte Ihres Unternehmens aus, einschließlich der Bedürfnisse der Verbraucher, des Wettbewerbsumfelds und natürlich der Emotionen.

Vision

Wie wollen Sie von denen wahrgenommen werden, die mit Ihnen in Kontakt kommen? Ihre Vision ist eine Erweiterung Ihrer Positionierung, da sie Ihnen hilft, Ihre gegenwärtige und zukünftige Position durch Ihre Werte zu kommunizieren. Dies ist eines dieser Markenelemente, das genau so klingt. Vision gewinnen!

Mission

Sie kennen all diese grundlegenden Ideen, nach denen Ihre potenziellen und tatsächlichen Kunden oder Kollegen suchen, um zu entscheiden, ob sie mit Ihnen in Kontakt treten möchten oder nicht? Sie befinden sich zumindest teilweise in Ihrer Mission. Darüber hinaus enthält Ihre Mission Aktionsschritte, die Ihr Unternehmen voranbringen. Fügen Sie eine strategische Ausrichtung, Vision und Prioritäten hinzu.

Qualität

Qualität ist definiert als der Standard von etwas, gemessen an anderen Dingen ähnlicher Art; oder der Grad der Exzellenz von etwas . Im Zusammenhang mit Branding wird dieser Vergleich durch Ihr Wissen dargestellt, wie oder wie gut Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung im Gegensatz zu denen ist, die Ihnen analog sind. Ein wesentlicher Punkt der Differenzierung: Qualität wird Ihnen dabei helfen, sich abzugrenzen und Ihren Preis oder andere Markteintrittsbarrieren festzulegen.

Wert

In engem Zusammenhang mit Qualität ist Wert eine Bewertung, die von Verbrauchern oder Kollegen vorgenommen wird, um sie bei der Entscheidung zu unterstützen, mit Ihrer Marke in Kontakt zu treten. Ein Amalgam aller Ihrer Markenelemente. Wert ist die Wichtigkeit, den Wert oder die Nützlichkeit Ihrer Marke in den Augen des Verbrauchers. Daher tragen alle Gedanken, Gefühle und Erfahrungen, die Menschen mit Ihrer Marke haben, zu ihrem Wert bei.

Wie Sie Ihre Marke kreieren, verwalten und einsetzen, basiert auf all diesen Faktoren - sowohl emotional als auch intellektuell. Wenn Sie also alle Teile dieser Marke herstellen, denken Sie daran, aktiv über die Teile nachzudenken, über die Ihre Kunden von Natur aus denken. Dies ist der beste Weg, um Ihre Marke fest in den Kopf und das Herz eines Verbrauchers zu integrieren.

Gehirn

Adaptive Medias wird mit AdSupply zusammengeführt, Touts Anti-Adblocking-Produkt Vorherige Artikel

Adaptive Medias wird mit AdSupply zusammengeführt, Touts Anti-Adblocking-Produkt

Verkauf von Heimtierprodukten über Heimpartys Vorherige Artikel

Verkauf von Heimtierprodukten über Heimpartys

Beliebte Beiträge