Um aus Ihrem Hobby ein Geschäft zu machen, muss es nicht schwer sein. Lesen Sie diese Tipps

Laut Gallup ist die Hälfte der Mitarbeiter bereit, ihren Arbeitsplatz zu verlassen. Einige dieser Personen können sogar ihr eigenes Unternehmen gründen. Statistiken zufolge ist die Hälfte dieser Anlaufversuche erfolglos. Der Optimismusindex für Kleinunternehmen befindet sich derzeit auf dem höchsten Stand seit seiner Gründung vor 45 Jahren. Wenn Sie das Zeug dazu haben, ist es vielleicht an der Zeit, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen - vielleicht ist es an der Zeit, dieses Hobby aus der Garage zu ziehen und auf den Markt zu bringen.

Kann dein Hobby ein Geschäft werden?

Was braucht es also? Leider gibt es keine Zauberformel, die Ihnen ein profitables Geschäft garantieren kann, aber es gibt sicherlich ein grobes Rezept, dem die erfolgreichsten Startups folgen. Einige der Zutaten in diesem Rezept sind leichter zu finden als andere, aber je mehr Sie hinzufügen können, desto höher sind Ihre Chancen, etwas zu produzieren, das die Menschen wollen.

Das Richtige, um aus Ihrem Hobby ein aufstrebendes Geschäft zu machen

Wenn Sie eine Weile darüber nachgedacht haben, Ihren Alltag zu beenden und sich alleine durchzumachen, haben Sie wahrscheinlich viel Zeit damit verbracht, Familie und Freunde nach Ihrer Idee zu befragen. Wirklich, Sie sind nur auf der Suche nach Ermutigung - sonst würden Sie die Profis fragen. Die Aussicht auf wirklich ehrliches Feedback kann erschreckend sein, aber es ist ein notwendiger Schritt. Frühe konstruktive Kritik kann Ihnen dabei helfen, jahrelang fehlgeleitete Kämpfe zu vermeiden, und die Überwindung Ihrer Angst vor Feedback ist unerlässlich, wenn Sie hoffen, eines Tages den größeren Schritt zu machen, sich auf Ihr aktuelles Hobby für Ihren Lebensunterhalt zu verlassen.

Da Sie planen, Ihr Hobby in ein Geschäft zu verwandeln, ist es eine gute Idee, es zu monetarisieren, bevor Ihre Hypothek darauf basiert. Obwohl Sie noch nicht in der Lage sein werden, Ihre volle Aufmerksamkeit darauf zu richten, können Sie durch das Testen Ihrer Idee als Nebenbeschleunigungstest feststellen, ob ein Marktbedarf für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung besteht. Es kann Ihnen auch die Zeit geben, die Sie benötigen, um sich mit Guerilla-Marketing-Taktiken über Ihr Angebot zu informieren. Low-Budget-Marketing ist nützlich, aber es braucht Zeit, bis die Botschaft einbricht. Wenn Sie dagegen vorhaben, Ihre Türen mit einem Paukenschlag zu öffnen, sollten Sie einen größeren Betrag für große Marketingbemühungen einplanen dieses Summen

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie wirklich begeistert sind, ob Sie Ihr Hobby monetarisieren möchten. Wenn Sie gestern auf die Idee gekommen sind, möchten Sie sie vielleicht einige Monate marinieren lassen. Sie befinden sich in der Anfangsphase, und es macht Sinn, dass Sie jeden Augenblick damit verbringen, über Ihr zukünftiges Geschäft nachzudenken. Wenn die Wochen und Monate vergehen und Ihre Leidenschaft für das Projekt nicht nachgelassen hat, ist es ein gutes Zeichen, dass Sie die Rohstoffe für ein dauerhaftes Geschäft haben.

Mach deine Hausaufgaben

Wenn Sie einen Plan entwickeln, ist es eine gute Idee, diejenigen zu studieren, die vor Ihnen gegangen sind. Nehmen Sie alle unternehmerischen Erfolgsgeschichten mit einem Körnchen Salz und erkennen Sie, dass ein dauerhaftes Startup etwas Geschick, viel harte Arbeit und eine gesunde Portion Glück erfordert. Erfolgreiche Gründer haben oft hilfreiche Ratschläge und Warnhinweise, die Ihnen den Weg nach unten ersparen können. Hier sind nur einige Perlen der Weisheit von denen, denen es gelungen ist, ihr Hobby in ein Geschäft zu verwandeln:

1. Werden Sie Branchenexperte.

Dank seiner Eltern konnte Alex Miller schon als Kind auf Reisen gehen, und als Erwachsener begann er, Kreditkartenbelohnungen einzusetzen, um stilvoll mit einem Budget zu reisen. Er entschied sich dafür, seine Begeisterung für Reisen in Upgraded Points umzuwandeln, ein Unternehmen, das anderen Reisenden dabei hilft, ähnliche Strategien zu verwenden, um ihre Kreditkartenpunkte zu maximieren, Flugmeilen zu sammeln und Belohnungen zu nutzen, um das Reiseerlebnis zu verbessern. Miller und seine Frau brachten ihr Know-how in der Branche unter Beweis und machten kürzlich eine achtbeinige Reise um die Welt (im Wert von mehr als 55.000 USD) für jeweils weniger als 1.100 USD.

2. Misserfolg als Fakt des Geschäfts akzeptieren.

Die Möglichkeit des Scheiterns reicht aus, um die meisten Menschen daran zu hindern, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Jennifer Hyman, CEO des Designer-Verleihdienstes Rent the Runway, hat Ratschläge, um diese Angst zu überwinden: „Ich denke, die Leute verschwenden so viel Zeit damit, über das nachzudenken, was sie tun sollen, anstatt etwas zu tun, Fehler zu machen und dann zu schwenken. Das Ziel eines Startups sollte Folgendes sein: Starten Sie so viele Dinge wie möglich, versagen Sie so schnell wie möglich und finden Sie heraus, wie Sie von dort aus voranschreiten können. “Für Hyman ist jeder fehlgeschlagene Versuch ein weiterer Drehpunkt, und sie genießt es, andere zu ermutigen in ihren eigenen unternehmerischen Reisen weitermachen. Beispielsweise wählte sie für ihre Hochzeit 2017 andere Gründerinnen, die Gründerinnen waren, als Anbieterin.

3. Lernen Sie, wie Sie sich vermarkten können.

Craig Jenkins-Sutton wusste, dass seine lebenslange Liebe zur Gartenarbeit nur dann zu einem lebensfähigen Unternehmen werden kann, wenn er seinen einzigartigen Wertbeitrag kommunizieren kann. „Das Schwierige an der Landschaftsgestaltung ist, dass viele Leute denken, sie könnten das selbst tun“, sagt er. „Welchen Wert bringen wir? In der Lage zu sein, das zu demonstrieren, ist wirklich wichtig. “2003 gründete Jenkins-Sutton Topiarius, ein Unternehmen für Stadtgärtnern und Landschaftsgestaltung. Türschild-Anzeigen reichten damals aus, um Kundenanrufe zu generieren. Nach der Rezession musste der Farmboy, der Geschäftsmann wurde, seine Marketingstrategie neu berechnen. Er konzentrierte sich von Rasenflächen auf Dachgarten-Designs und Spezialcontainer für Eigentumswohnungen und Reihenhäuser in den wohlhabenden Stadtteilen Chicagos. Der Umsatz des Unternehmens verdoppelte sich innerhalb von drei Jahren nahezu.

Es ist leicht zu fantasieren, wie man sein Hobby monetarisiert. Das Internet ist voll von vermeintlichen unternehmerischen Erfolgsgeschichten, aber wenn Sie ein wenig tiefer graben, werden Sie feststellen, dass der Erfolg einige Nächte in Anspruch nimmt, als die Menschen glauben. Wenn Sie Ihr eigenes Hobby in ein florierendes Geschäft verwandeln möchten, lernen Sie von diesen erfolgreichen Startup-Gründern, bevor Sie den Sprung machen.

Mit Genehmigung erneut veröffentlicht. Original hier

Startfehlerraten - Die ECHTEN Zahlen Vorherige Artikel

Startfehlerraten - Die ECHTEN Zahlen

3 Gründe, die einen Businessplan wesentlich machen Vorherige Artikel

3 Gründe, die einen Businessplan wesentlich machen

Beliebte Beiträge