Nutzung von Social Media in einem kleinen Unternehmen

Social Media - angeführt von Facebook und Twitter - haben die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren, revolutioniert. So wie E-Mails und Sofortnachrichten die sozialen Interaktionen in den 1990er Jahren veränderten, wird die Kommunikation durch Social Media in Kombination mit Smartphones, Tablets und Netbooks jetzt sofort möglich. Das Buchen von Statusaktualisierungen, das Freigeben von Fotos und das Erstellen von Ereignissen ist mittlerweile so einfach, dass jede andere Methode archaisch erscheint. Wie können Sie als Inhaber eines kleinen Unternehmens Social Media in Ihrem Unternehmen einsetzen, sowohl in Ihrem Unternehmen als auch als Instrument zur Produktwerbung?

In Ihrem Unternehmen

Wir alle haben gehört, dass jeder Mitarbeiter einen Albtraum hat - sein Chef "befreundet" sie auf Facebook. Jeder hat ein Anrecht auf seine sorgfältig erstellte Online-Persona. Sie können jedoch Mitarbeiter über ein begrenztes Profil auffordern, sich mit Ihnen zu verbinden, wodurch ihre privaten Fotos und Kommentare gesperrt werden. Wenn es Ihnen gelingt, alle Ihre Kollegen über Facebook zu verbinden, kann das Erstellen einer privaten Gruppe für Ihr Büro eine bemerkenswert effiziente und unterhaltsame Methode sein, um die Dinge in Ordnung zu halten. Folgendes können Sie mit einer privaten Arbeitsgruppe in Facebook tun.

Termine planen

Verwenden Sie die Facebook-Gruppe, um Personen zu Besprechungen oder Veranstaltungen einzuladen. Sie können die Agenda und Details in die Einladungs- oder Veranstaltungsdetails aufnehmen. Die Veranstaltungen von Facebook werden bequem in "Anwesend", "Nicht anwesend" und "Vielleicht" organisiert, sodass jeder leicht sehen kann, wer anwesend sein wird. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, auch gesellschaftliche Veranstaltungen innerhalb der Gruppe zu gestalten, um die Moral des Unternehmens zu steigern. Durch einen gemeinsamen Kalender auf Facebook bleiben alle auf derselben Seite.

Erstellen Sie ein Repository mit freigegebenen Dokumenten

Laden Sie Besprechungsprotokolle, Unternehmensrichtlinien oder wichtige Notizen zu einem Cloud-basierten Dokumentenspeicherdienst wie Microsoft SkyDrive oder Google Docs von Google hoch und veröffentlichen Sie den Link in Ihrer Facebook-Gruppe. Stellen Sie sicher, dass jeder Zugriff auf diese Dokumente hat, und Sie sparen sofort viel Zeit und Papier.

Teilen Sie wichtige Unternehmensaktualisierungen und Memos sofort mit

Mit Facebook-Gruppen können Sie Nachrichten an der Gruppenwand posten, die als Pinnwand für alle arbeitsbezogenen (oder nicht arbeitsbedingten) Probleme dienen können. Darüber hinaus können Mitglieder auch andere Mitglieder in "Notizen" "markieren", um sicherzustellen, dass Unternehmensnotizen sofort empfangen werden. Keine Post-its mehr auf den Schreibtischen und Monitoren der Menschen!

Verwenden Sie es als sofortiges Firmentelefonbuch

Wenn bei Facebook Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sichtbar ist, wird durch das Erstellen einer Arbeitsplatz-Facebook-Gruppe ein sofort freigegebenes Mitarbeiter-Telefonbuch erstellt, das für Mitarbeiter von unschätzbarem Wert sein kann, wenn sie miteinander in Kontakt treten müssen.

Als Werbemittel

Große Unternehmen nutzen ständig YouTube, Twitter und Facebook, um virale Werbung zu machen. Erstellen Sie auf Facebook mit seiner "Business Page" ein kundenorientiertes Frontend, mit dem Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens kostenlos erhöhen können. Diese Seite sollte grundlegende Informationen enthalten - Kontaktnummern, Adressen und Websites sowie aktuelle Produktinformationen. Beachten Sie, dass dies nicht die im vorherigen Teil erwähnte interne Facebook-Gruppe ist.
Wenn Ihr Unternehmen über Online-Kundendienstmitarbeiter verfügt, kann diese auch die Facebook-Seite besetzen und Fragen in Echtzeit über den Facebook-Chat beantworten. Hier sind einige weitere Vorschläge, um die Sichtbarkeit Ihrer Facebook-Seite zu erhöhen.

Nutzen Sie die Schaltfläche "Gefällt mir"

Platzieren Sie Ihre Firmenwebsite sowie Ihre beliebten Produkte. Fordern Sie die Besucher auf, Ihre Produkte mit ihren Facebook-Freunden zu teilen. Bieten Sie auf Ihrer Facebook-Business-Seite Gewinnspielen und Belohnungen für Gruppenmitglieder an, denen Sie beitreten und Ihre Seite "Gefällt mir" machen.

Halten Sie regelmäßig Updates bereit

Sobald Mitglieder Ihrer Seite beigetreten sind, werden Ihre Aktualisierungen sofort in ihren News-Feeds angezeigt. Sie werden dann zurückgebracht, wenn Sie ein interessantes Produkt oder einen Rabatt veröffentlichen. Viele Videospielfirmen und Filmstudios veröffentlichen auf ihren Facebook-Seiten Teaser, die wiederum einer exponentiellen Anzahl von Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Nutzen Sie Facebook und Twitter gemeinsam

Wenn Sie beide Seiten miteinander verknüpfen, können Sie Ihr Publikum sofort verdoppeln, indem Sie den Traffic in beide Richtungen lenken. Eine Reihe von Anwendungen erlaubt derzeit Cross-Posting auf beiden Plattformen.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Facebook- und Twitter-Seiten deutlich auf Ihrer Visitenkarte und anderen Werbeartikeln aufgedruckt sind.
Dies sind einige einfache Ideen, die Ihnen helfen, Ihr Unternehmen in die schnelllebige Welt der sozialen Medien zu integrieren, sowohl intern als auch extern.

25 Top YouTube-Kanäle für Inhaber und Unternehmer von Kleinunternehmen Vorherige Artikel

25 Top YouTube-Kanäle für Inhaber und Unternehmer von Kleinunternehmen

SnapChat lehnt $ 3 Milliarden von Facebook ab Vorherige Artikel

SnapChat lehnt $ 3 Milliarden von Facebook ab

Beliebte Beiträge