Visuals unerlässlich für faszinierende Inhalte

Die Leistungsfähigkeit von Visuals im Kontext von Content Marketing kann nicht überbewertet werden. Tatsächlich ist das Vorhandensein von Bildern mit Ihren Blogbeiträgen, Inhaltsstrategien und Marketingkampagnen so wichtig, dass es im Interesse jedes Einzelnen im Interesse aller sein könnte, die Marketingstrategie durch Bilder zu dominieren.

Visuals haben die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit des Benutzers schneller und effektiver als ein Textblock zu erfassen. Daher sollte es nicht überraschen, dass Inhalte mit relevanten Bildern 94 Prozent mehr Ansichten erhalten und dass farbige Grafiken die Lesebereitschaft des Lesers um 80 Prozent erhöhen. Es wird immer mehr Wert darauf gelegt, Benutzer durch die Erstellung visueller Inhalte zu erreichen.

Wenn der Urlaub näher rückt und Ihre Content-Marketing-Bemühungen ansteigen, sollten Sie mehr Visuals einmischen. Hier sind ein paar Ideen, wie Sie loslegen können.

Visuelle Inhaltsideen

Erstellen Sie eine Infografik

Wenn Sie einen Inhalt mit Fakten, Statistiken und Recherchen haben, können Sie leicht einige davon in eine Infografik umwandeln. Infografiken sind eine großartige Möglichkeit, schweres Material zu handhabbaren Teilen zusammenzufassen. 90% der Informationen, die das Gehirn erhält, sind visuell, weshalb Infografiken dazu neigen, so gut zu funktionieren. Darüber hinaus sind sie mit Online-Tools wie Canva einfach zu erstellen.

Bringen Sie mehr Farbe auf Ihre Website und Beiträge

Die Farbharmonie, das Thema und die Darstellung auf Ihrer Website und in Ihren Beiträgen können wirklich dazu beitragen, wie Benutzer auf Ihre Seiten reagieren, mit Ihrer Website interagieren und wie viel Zeit sie dort verbringen. Kunden können sich innerhalb von 90 Sekunden eine Meinung über Produkte bilden, und Untersuchungen haben gezeigt, dass 62 bis 90 Prozent dieses Eindrucks allein durch die Farbe bestimmt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Farben konsistent, effektiv und vorsätzlich eingesetzt werden.

Füllen Sie Beiträge mit relevanten Bildern

Wenn Sie über einen bestimmten Prozess sprechen oder versuchen, den Benutzern etwas zu erklären, kann die Veröffentlichung visueller Beispiele wirklich hilfreich sein. Wenn Sie beispielsweise demonstrieren, wie ein bestimmtes Werkzeug verwendet wird, können Sie Screenshots erstellen, um Benutzer durch den Prozess zu führen (wie hier!). Wenn Sie ein bestimmtes Ereignis oder ein anderes Stück online kommentieren, können Sie einen visuellen Bezugspunkt in Ihrem eigenen Beitrag angeben.

Die Quintessenz ist, dass Visuals eher zu einer Notwendigkeit als zu einer guten Idee geworden sind. Um unter den Nutzern wettbewerbsfähig und überzeugend zu bleiben, sollten Sie die Verwendung von Visuals in Ihre Inhaltsstrategie implementieren.

Fotograf

10 Tipps, um Ihre Social Media-Strategie auf die nächste Stufe zu bringen Vorherige Artikel

10 Tipps, um Ihre Social Media-Strategie auf die nächste Stufe zu bringen

10 Tipps zur Verbesserung Ihrer Schreibfähigkeiten Vorherige Artikel

10 Tipps zur Verbesserung Ihrer Schreibfähigkeiten

Beliebte Beiträge