Begrüßungsbeiträge für Blawg Review

Am Montag werde ich die kommende Blawg Review hier unter veranstalten. Und ich freue mich über Ihre Einträge.

Ich war früher Rechtsanwalt. Das kann überraschen, es sei denn, Sie haben mich zufällig als Unternehmensanwalt kennengelernt.

Die meiste Zeit meiner Karriere habe ich in Unternehmen verbracht. Im Laufe der Zeit entfernte ich mich immer weiter vom Gesetz in Richtung Geschäft. Schließlich gründete ich mein eigenes Geschäft.

Es ist also nicht viel für mich, Blawg Review zu hosten. Traditionell ist Blawg Review eine wöchentliche Zusammenfassung der Blogbeiträge von blawgs (law + blogs = blawgs). Als ich einmal Blawg Review moderierte, war es eine Cross-Over-Edition, die sich auf die für Unternehmen interessanten juristischen Ämter und die für Anwälte interessanten Wirtschaftsposten konzentrierte. Die nächste Ausgabe von Blawg Review wird dasselbe tun:

  • Law Blawgers, ich suche vor allem Beiträge, die geschäftliche Themen berühren: Verträge, Kauf und Verkauf von Unternehmen, Steuerrecht, Gerichtsentscheidungen, die sich auf Unternehmen auswirken, Corporate Governance, Kanzleimanagement, Marketing für Kunden und ähnliche Themen.
  • Business Blogger, du bist auch eingeladen. Stellen Sie Beiträge bereit, die für Rechtsanwälte von Interesse sein könnten, beispielsweise Marketing oder Social Media für Rechtsanwälte oder Technologieinstrumente, die Rechtsanwälte als hilfreich erachten. Hey, wenn ich zwischen Gesetz und Geschäft wechseln kann, dann auch Sie.

Senden Sie Ihren Eintrag bei Blog Carnival. Einsendeschluss ist Samstag, der 15. September 2007, um 23:59 Uhr pazifischer Zeit.

Wir haben einen Gewinner in unserer Kreativ-Zeichnung Vorherige Artikel

Wir haben einen Gewinner in unserer Kreativ-Zeichnung

Was würden Sie fragen John Battelle, Gründer von Wired? Vorherige Artikel

Was würden Sie fragen John Battelle, Gründer von Wired?

Beliebte Beiträge