Was ist ein flüchtiger Inhalt und was kann er für Ihr Unternehmen tun?

Ephemere Inhalte sind Inhalte mit begrenzter Lebensdauer. Im Gegensatz zu einem Blog oder einer Webseite, die auf unbestimmte Zeit aktiv bleibt, sind ephemere Inhalte in der Regel 24 Stunden oder weniger verfügbar. Für viele Vermarkter erscheint dies völlig kontraintuitiv. Traditionelles Marketing hat sich immer auf Inhalte konzentriert, die von Dauer sind und weit in die Zukunft zurückgeführt werden können. Mit der wachsenden Beliebtheit von Snapchat-, Instagram- und Facebook-Storys muss die Marketingstrategie jedoch mit den sich wandelnden Zeiten Schritt halten, um effektiv zu bleiben.

Was sind Geschichten?

Geschichten sind Zusammenstellungen von Fotos oder Videos. Sie können live oder vorgefertigt sein. Es gibt Optionen, um mit Filtern und Grafiken kreativ zu werden, oder Sie können einfach zeigen und fotografieren. Snapchat, Instagram und Facebook haben alle Versionen von Geschichten. Jede Plattform hat subtile Unterschiede, aber sie ähneln sich mehr als sie sich unterscheiden. Facebook-Nutzer erhalten jedes Jahr eine Geschichte, in der Facebook ihr Jahr in Review-Posts zusammenstellt.

Für viele Unternehmen sind Videoinhalte finanziell unerreichbar. Es ist möglicherweise nicht im Budget, in die Ausrüstung zu investieren oder einen Verkäufer zu mieten. Die Kosten-Risiko-Analyse kann für ein kleineres Unternehmen zu gruselig sein.

Eines der großen Dinge beim ephemeren Content-Marketing ist, dass Sie keine spezielle Ausrüstung benötigen. Wenn Sie ein Smartphone haben, haben Sie ein Smartphone, oder? - dann hast du was du brauchst. Ein Teil des Charmes der Geschichte ist die Authentizität. Je weniger glatt, desto besser. Auf diese Weise können Sie Ihrer Marketingstrategie ein Video hinzufügen, ohne große Investitionen tätigen zu müssen.

Wer benutzt es?

  • Taco Bell nutzt Snapchat, um neue Produkte und Kundenerfahrungen zu fördern.
  • Die NBA gibt Fans Einblicke in das Team hinter den Kulissen, um die Spannung und Zuschauer für kommende Spiele zu steigern.
  • McDonald's hat auf Snapchat eine neue Produktlinie vorgestellt.
  • Mashable bindet die Verbraucher an einem wöchentlichen Wettbewerb, um in einer seiner Geschichten vorgestellt zu werden.
  • GrubHub bietet seinen Followern exklusive Promotionen an.

Warum funktioniert Ephemeres Content Marketing?

Auf den ersten Blick erscheint es furchtbar seltsam, wie schnell verschwundener Inhalt tatsächlich funktioniert. Was treibt dieses Phänomen an und warum ist es erfolgreich?

Die Angst vor dem Verpassen oder die Angst vor dem Verlust hat die Marketingstrategie immer vorangetrieben. Aus diesem Grund ist die Welt voll von Signage-Ausschreibungsgegenständen, die heute nur noch Restposten und einmal im Jahr verkauft werden. Ephemerales Marketing nutzt dieses Konzept und bringt es auf den Punkt. Es gibt alles ein Jetzt-oder-Nie-Gefühl. Dies veranlasst die Käufer, Entscheidungen schneller zu treffen und den Verkaufszyklus zu verkürzen.

Brauche ich das wirklich?

Beim Marketing geht es darum, effektiv mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Ephemere Social-Media-Plattformen gehören nicht der Zukunft. Sie sind jetzt. Millennials machten flüchtige Inhalte relevant, und Generation Z erweitert sie.

Generation Z hat das Erwachsenenalter erreicht. Die ältesten Mitglieder treten in die Belegschaft ein und machen laut Nielsen-Angaben 26 Prozent der Bevölkerung der Vereinigten Staaten aus. Möchten Sie 26 Prozent der Bevölkerung in Ihrer Marketingstrategie wirklich ignorieren?

Die erfolgreichsten Unternehmen folgen den Trends. Können Sie sich vorstellen, keine Online-Präsenz zu haben? An einem Punkt gab es die Wahl, das Internet anzunehmen und eine Online-Präsenz zu erstellen oder nicht. Diejenigen, die sich dafür entschieden haben, nicht gut abzuschneiden.

So nutzen Sie das vergängliche Content-Marketing

  • Beweise es. Jeder sagt, dass sie wunderbar sind und Wohltätigkeitsarbeit leisten und Babys und Welpen lieben. Die neue Generation von Konsumenten ist fertig und hört sich alle auf der Rückseite klopfen. Sie wollen, dass Unternehmen das beweisen. Wenn Ihr Unternehmen freiwillig arbeitet, zeigen Sie es mit einer Facebook- oder Instagram-Story.
  • Sei authentisch. Ephemeres Marketing bietet Kunden die Möglichkeit, das Unternehmen auf persönlicherer Ebene kennenzulernen. Lassen Sie einen echten Mitarbeiter einen Blick hinter die Kulissen der Büros oder der Fertigungsstätte oder des Verkaufsteams werfen. Lassen Sie Ihre Persönlichkeit durchscheinen. Sei nicht perfekt, sei real.
  • Fessel dein Publikum. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um sich mit Ihrem Zielmarkt zu verbinden. Zum Beispiel können Sie die Live-Option mit Instagram Stories verwenden, und Zuschauer können in Echtzeit interagieren. Dies kann so einfach sein wie eine Sitzung mit Fragen.
  • Vorgeschmack. Verwenden Sie es, um Buzz für eine bevorstehende Veranstaltung oder einen Verkauf zu erstellen. Ein neues Produkt starten Bauen Sie sich auf die große Ankündigung auf, indem Sie Geschichten erstellen, die hinter den Kulissen verlockende Hinweise hinterlassen.
  • Halten Sie es frisch. Normalerweise besuchen Leute normalerweise nicht regelmäßig eine Webseite, um zu sehen, was aktualisiert wurde, aber sie überprüfen ihre Geschichten regelmäßig, weil sie wissen, dass sie aktuell und neu sind.
  • Seien Sie konsequent. Erstellen Sie einen Plan und halten Sie sich daran. Wenn Sie nur gelegentlich kurzlebigen Inhalt erstellen, hören die Leute auf, danach zu suchen. Wenn Ihre Inhalte jeden Tag zu einer bestimmten Zeit live geschaltet werden, freuen sie sich darauf.
  • Bleib relevant. Wie bei anderen Marketinginhalten sollten Sie sicherstellen, dass Sie relevant bleiben, sodass Ihr Zielmarkt mit Ihnen in Kontakt treten möchte.

Wichtige Erinnerung

Ephemeres Marketing ist kein Ersatz für andere Marketingformen. Hör nicht auf, was du tust. Fügen Sie dies der Mischung hinzu.

9 Fortgeschrittene Strategien, um mehr Feedback zu erhalten Vorherige Artikel

9 Fortgeschrittene Strategien, um mehr Feedback zu erhalten

Kleine Unternehmen lesen wirklich Ihre E-Mail-Newsletter Vorherige Artikel

Kleine Unternehmen lesen wirklich Ihre E-Mail-Newsletter

Beliebte Beiträge