Warum Ivanka Trump ein Selfie mit Ramon Ray und seine 8 Power-Networking-Tipps machte

Letzte Woche war Ivanka Trump mit 1.500 Unternehmern in Hyderabad, Indien, an dem Global Entrepreneurship Summit beteiligt.

Fast jeder wollte sich diesem weltberühmten Prominenten nähern und nun Sonderberater von Präsident Donald Trump, ihrem Vater.

Tipps zum Stromnetzwerk

Bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt bei der Konferenz war eine Podiumsdiskussion und "geplant", wie ich mit Ivanka ein eigenes Selfie bekommen könnte. So habe ich es gemacht und wie Sie die Kraft des Networking für Ihr geschäftliches und persönliches Leben erlernen können.

Es ist erwähnenswert, dass ich mit diesen Power-Networking-Techniken Zugang zu mehreren prominenten „Prominenten“ hatte, darunter der ehemalige Präsident Barack Obama, die damalige Senatorin Hillary Clinton und andere.

Lesen Sie die Situation

Ivanka war also von Sicherheit umgeben und es gab eine Menge Menschen, die sie treffen und ihre Selfies machen wollten. Ich musste mich richtig positionieren und mein Selfie strategisch planen.

Wenn Sie sich mit einem Prominenten oder einer gewöhnlichen Person vernetzen, verstehen Sie die Situation, in der Sie sich befinden. Ist es draußen? Ist es drin? Gibt es Sicherheit in der Nähe? Gibt es Ständer (Crowd Control Barriers)? Lesen Sie die gesamte Situation, um das Beste aus dem Moment herauszuholen.

Beim Networking geht es nicht um Sie, es geht um Sie

Ich hätte nur laut rufen können: „Ivanka, darf ich ein Selfie bei dir haben?“ Aber ich tat es nicht.

Stattdessen stellte ich eine persönliche Verbindung zwischen ihr und mir her und sagte: „Ich bin 15 Stunden von New York City geflogen

. ”

Ivanka ist ein Mädchen aus New York. Das erregte ihre Aufmerksamkeit und sie kam, um ein Selfie mitzunehmen.

Zu oft, wenn wir uns vernetzen, machen wir die Vernetzung über uns. Sicher, wir haben unsere eigenen Ziele, aber das beste Networking ist, wenn Sie sich mit der ANDEREN Person vernetzen und auf ERSTE Weise ihre Bedürfnisse erfüllen.

Timing-Angelegenheiten

Networking funktioniert nicht jedes Mal. Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, sollten Sie jedoch wissen, wie spät es ist. Ich wusste, dass Ivanka am Ende ihrer Rede vorbeikommt - man konnte es in ihrem Tonfall hören und die Spannung ihres Sicherheitsteams spüren.

Ich habe mich bemüht, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, um meine Anfrage zu stellen.

Achten Sie bei der Vernetzung auf das Timing der ANDEREN Person. Sind sie in Eile? Haben sie Zeit sich zu vernetzen? Was machen sie als nächstes? Ist dies die beste Zeit, um sich mit ihnen zu verbinden? Gibt es eine bessere Zeit?

Verstehen Sie, mit wem Sie sich vernetzen

Ivanka Trump ist eine sehr mächtige Dame und ein Mega-Star. Ich wusste, ich musste respektvoll, aber zuversichtlich auf sie zugehen. Denken Sie bei Ihrem eigenen Networking daran. Wie Sie sich dem Chef einer großen Handelskammer nähern, unterscheidet sich möglicherweise von einem lokalen Autor.

Jeder hat eine andere Art, wie er gerne angesprochen wird. Obwohl Sie diese Person wahrscheinlich nicht gründlich kennen, sollten Sie in der Lage sein, sie genau genug zu verstehen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sie angesprochen werden kann.

Ich war einige Male bei Robert Herjavec im Rahmen der Kampagne "Small Business Revolution". Er hat einen anderen Ansatz als Seth Godin, mit dem ich auch schon ein paar Mal zusammen war.

Komm zum Punkt

Der Sinn des Networking besteht darin, NICHT jemanden zu finden, mit dem man den ganzen Tag chatten kann, weil man einsam ist. Beim Networking geht es darum, schnell und auf den Punkt zu kommen. Es geht darum, den Erstkontakt für zukünftige Diskussionen oder für Folgemaßnahmen zu nutzen.

In meinem "Selfie" mit Ivanka war es natürlich nicht zur Nachverfolgung. Aber du verstehst meinen Punkt.

Seien Sie im Networking kurz und nehmen Sie keine Zeit für die Person.

Machen Sie sich klar über Ihr Ziel

Das beste Networking hat ein klares Ziel. Ich bekomme oft E-Mails von Leuten, die "herausfinden wollen, was ich mache". Nun, fast alles, was ich mache, ist online - sehr öffentlich. Wenn Sie mich wirklich treffen wollen, um Hilfe bei Ihrem Geschäft zu erhalten, sagen Sie das. Möchten Sie sich treffen, um mir etwas zu verkaufen? Sag das.

Ich hatte ein Ziel in Bezug auf Ivanka - ein Selfie zu bekommen und ich habe es bekommen

Was ist Ihr Ziel, wenn Sie sich vernetzen? Natürlich ändert sich dieses Objekt abhängig davon, mit wem Sie vernetzt sind.

Sei angenehm

Ich erinnere mich an viele Jahre, als ich mit dem damaligen Stabschef Colin Powell ein paar Sekunden Zeit hatte. Er hatte gerade bei den Vereinten Nationen über den Irak ausgesagt. Es hat geregnet. Ich hatte mich mit seinen Sicherheitsdetails angefreundet und fragte sie, ob ich mit ihm reden könnte. Sie sagten, ich solle Abstand halten und meine Hände nicht bewegen, aber ich könnte respektvoll zu ihm rufen und ihn fragen.

Er sagte ja!

JERK zu sein bringt dich selten ÜBERALL, aber angenehm und nett zu sein, bringt dich immer weiter.

Respektiere die um dich herum

Wenn Sie sich mit jemandem - insbesondere mit einem Prominenten - vernetzen möchten, gibt es viele Menschen in Ihrer Umgebung, die sich ebenfalls vernetzen möchten. Respektieren Sie auch ihre Zeit und ihre Wünsche.

Wenn Sie nach der Ansprache der Person nur 30 Minuten mit dem Netzwerk verbunden sind, sollten Sie sich keine 28 dieser Minuten nehmen.

Denken Sie daran, es gibt auch viel mehr Leute, mit denen Sie sich vernetzen können und sollten.

Groupon erwirbt Glassmap zur besseren Ausrichtung von Angeboten auf Verbraucher Vorherige Artikel

Groupon erwirbt Glassmap zur besseren Ausrichtung von Angeboten auf Verbraucher

Die 4 C zu unwiderstehlichem Online-Branding Vorherige Artikel

Die 4 C zu unwiderstehlichem Online-Branding

Beliebte Beiträge