Unternehmerinnen: Lebendig und gut, vielen Dank!

Ich bin oft mit jammernden Artikeln über den Mangel an Unternehmerinnen in unserer Branche konfrontiert. Nun, meine Antwort war immer, Beispiele zu zeigen, was wirklich passiert. Ich möchte Ihnen drei interessante Frauen in verschiedenen Branchen vorstellen, von Bildungstechnologien bis hin zu Online-Musik.

Melanie Kusmik: Cuberts Würfel

Jeder Lehrer wird Ihnen sagen, wie schwer es ist, Grundschulkindern das Schreiben beizubringen. Da diese Schüler unterschiedliche kognitive und motorische Fähigkeiten entwickeln, kann das Schreiben für viele frustrierend sein, um so wichtige Fähigkeiten zu erlernen. Die Unternehmerin Melanie Kusmik hofft, dieses Problem zu lösen, indem sie Kindern das Schreiben über Social Web-Technologie beibringt.

Langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung und im Produktmanagement von Unternehmen wie Quantum, 3Com und Nortel Networks haben Melanie dabei geholfen, ein Konzept in ein Unternehmen umzuwandeln.

Cubert's Cube ist ein spannendes und soziales Online-Schreibumfeld, ein aufregendes soziales Online-Schreibprogramm, mit dem junge Schüler kreativ in alle Aspekte des Schreibprozesses eingebunden werden können. Die Idee, eine solche Plattform zu schaffen, kam, als Kusmik freiwillig in der Kindergartenklasse ihres Sohnes arbeitete. Sie bemerkte, dass die Kinder sich mehr verlobten würden, wenn jemand an ihrer Ideenidee mitarbeitete, und ihnen erlaubte, Bilder zu zeichnen. Gleichzeitig erkannte sie das Interesse der Studenten an der Technologie.

Kusmik hat mit einem Lehrer in der zweiten Klasse ein Brainstorming durchgeführt und 2010 das erste Design der Website entworfen. Sie entwickelten einen Prototyp und stellten ihn 250 Schülern der zweiten und dritten Klasse sowie 10 Lehrern vor. Kusmik bietet derzeit ein Pilotprogramm zur Validierung des Produkts in verschiedenen Lehr- und Lernumgebungen an:

  • Öffentlichkeit
  • Privatgelände
  • hause schulumgebungen

Schulbezogene Lizenzen werden im Frühjahr 2013 verfügbar sein.

TAM für Cubert's Cube wird auf 45, 2 Millionen US-Dollar geschätzt, was eine Annahmequote von 12, 5% für Grundschullehrer und Eltern im Schulalter in den Vereinigten Staaten voraussetzt, wo es 88.000 Grundschulen mit durchschnittlich 30 Klassenzimmern in den Vereinigten Staaten gibt.

Mit dem Abonnement-Modell erwartet Kusmik eine jährliche wiederkehrende Einnahmequelle pro Lehrer / Einzelunterricht oder pro Schulbasis und oft 3 bis 4 Mal mehr, wenn Schulbezirke ein mehrjähriges Abonnement erwerben. Das Schreiben von Portfolio- und Zeitschriftenbüchern könnte eine zweite Einnahmequelle für das Unternehmen darstellen.

Historisch gesehen war es eine Herausforderung, K-12-Lehrer für die Einführung neuer Technologien zu gewinnen, aber Melanie ist entschlossen und leidenschaftlich. Sie sieht widerstrebende Schriftsteller, die anfangen, den Schreibspaß zu finden. Sie arbeiten zusammen mit Freunden und nutzen Funktionen wie Zeichnen, Einfügen von Bildern usw. Immer mehr technisch versierte Lehrer und Eltern sind technisch versiert und bereit, Lerntechnologien einzusetzen, um ihren Schülern zu helfen, besser und interaktiver zu lernen.

Zoe Peden: Verrückte Logik

Es wurde festgestellt, dass Kinder mit Lernbehinderungen gut auf verschiedene Arten von Bildungstechnologie reagieren. Zoe Peden entwickelte Insane Logic, um diesen Kindern dabei zu helfen, wichtige Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten auf unterhaltsame, nützliche und interaktive Weise zu entwickeln. Insane Logic nutzt das iPad und das iPhone als Plattform und bietet Spiele mit Zeichen und Symbolen zum Kommunizieren und Spielen.

Peden war neun Jahre lang in der Bildungs- und Hochschulbranche im Bereich Produktentwicklung und Redaktion tätig. 2007 begann sie als Senior Managerin bei The Makaton Charity, einer Wohltätigkeitsorganisation mit Sitz in Großbritannien, die über ein bewährtes Sprachprogramm verfügt, das aus Gebärdensprache und Symbolen besteht, die den Spracherwerb und die Sprachentwicklung unterstützen. Es wird hauptsächlich für Kinder und Erwachsene mit Lernbehinderungen verwendet, kann aber auch für ungehinderte Kinder im Vorschulalter eingesetzt werden.

Peden ging eine Partnerschaft mit ihrem Freund und technischen Mitbegründer Andrew Jackman ein, um das Flaggschiffprodukt von Insane Logic, MyChoicePad, zu veröffentlichen, das sich an Schulen und den Markt für Sprachtherapie und Sprachtherapie richtet.

Infolge der kürzlich erfolgten Starthilfe hat das Unternehmen begonnen, sein sehr kleines Team auszubauen. Derzeit hat das Unternehmen 1.100 zahlende Kunden, die durchschnittlich 120 £ ausgeben, wobei 5.000 Kunden die kostenlose Version der App nutzen. Etwa 40% aller Downloads haben in den letzten drei Monaten stattgefunden. Das Unternehmen spricht sich jetzt darüber aus, wie MyChoicePad bei der Sprachentwicklung helfen kann und den 1 von 10 Kindern in Großbritannien, die mit Sprach-, Sprach- und Kommunikationsbedürfnissen in die Schule gehen, Zugang zu alternativer Kommunikation bietet.

Peden hat die Marke vor kurzem auch mit einer Reihe von drei Spiele-Apps für die Entwicklung einer effektiven Sprachentwicklung durch die Verwendung von Zeichensprache, Symbolen und Bildern (MyChoicePad Memory) für ein stärkeres Publikum zugänglich gemacht. Sie richten sich an den Elternmarkt, insbesondere für Eltern mit Kindern unter fünf Jahren.

Cookie Marenco: Blue Coast Records

Cookie Marenco kennt die Musikindustrie sehr gut. Als 14-jährige Klavierlehrerin begann sie 1982 mit einem Partner ihr Aufnahmestudio und erhielt Grammy-Nominierungen und zwei Gold Records.

1987 kam sie als Produzentin zu Windham Hill Records, wo sie lernte, wie ein Plattenlabel funktioniert, rechtliche Fragen der Musik, Beziehungsentwicklung, die Feinheiten / Probleme des Musikvertriebs und des Brandings. Cookie wurde 1997 Chefingenieur von Liquid Audio, einem der ersten Online-Musikdownloadunternehmen.

2007 gründete sie Blue Coast Records als führende Musikfirma, die Pionierarbeit bei der Erstellung hochauflösender Audiosignale und innovativer Vertriebsmethoden leistet. Blue Coast Records war die erste, die DSD-Audio (Direct Stream Digital, das neueste digitale Format von Sony) veröffentlichte, das Endbenutzern über das Internet zur Verfügung gestellt wurde. Seitdem hat Cookie mehrere Einnahmequellen geschaffen und viele Markenprodukte auf den Markt gebracht. Alle ihre Aktivitäten drehen sich um den festen Glauben:

„Qualität schafft Mehrwert.“

Sie hat sich manchmal gegen die Trends gestellt, aber ihr Engagement für Qualität hat sie erfolgreich gemacht.

Vor Blue Coast hat sie eine Aufnahmetechnik für Surround-Sound mit der Bezeichnung Extended Sound Environment (ESE) entwickelt. Als der Rest der Welt sich der digitalen Aufnahme zu Hause und dem Low-End-MP3-Format widmete, kehrte Marenco für Aufnahmen zu analogem Band und DSD zurück, da die Qualität so viel besser war. High-End-Hersteller von Tontechnik waren die ersten, die die Technologie übernommen haben.

Um das teure Equipment zu verkaufen, brauchten Marenco und ihr Partner Musik, die originalgetreu aufgenommen wurde, um zu zeigen, was ihre Produkte können. Mehrere Hersteller wandten sich an sie, um Co-Branding-Produkte zu entwickeln, und ihre ersten Verkäufe gingen an audiophile Hersteller.

Marenco war schon damals Bootstrapping. Um die Kontrolle über das Produkt zu behalten, lehnte sie viele Investoren ab. Sie setzte auch den Studio-Betrieb fort, um Blue Coast Records zu unterstützen. Sie entschied sich für die Audioqualität und verkaufte die Discs für 40 US-Dollar. Das war die beste Entscheidung, die sie getroffen hat, weil die Nachfrage nach ihren Produkten mit der Zeit gestiegen ist.

Sie hat JETZT Downloads gestartet! als Plattform zum Verteilen von Dateien beliebiger Größe. Innerhalb von sechs Monaten reagierten die Hersteller auf Kundenwünsche und begannen mit dem Bau von Konvertern, sodass DSD-Dateien auf Heim-Soundsystemen abgespielt werden konnten. Mit der Verbreitung der neuen Hardware wurden Software-Support und weitere Musikaufnahmen verfügbar.

Bei Downloads NOW! Stehen mehr als 150 Titel zur Verfügung, wobei 19.000 Benutzer DSD-Audio pro Jahr herunterladen. Das Unternehmen verzeichnet ein jährliches Wachstum von 84%. Sie verhandeln mit Symphony Orchestras, einem national bekannten Major-Label, um ihre Inhalte mit Downloads NOW! Im Jahr 2012 hat Blue Coast Records bereits 50% der Einnahmen erzielt, die zur Deckung der gesamten Betriebskosten erforderlich sind, und liegt sehr nahe am Wendepunkt.

Diese Unternehmer beweisen das Sprichwort, dass sich eine gute Idee gepaart mit Beharrlichkeit und Qualitätsorientierung am Ende auszahlt.

Geschlecht ist irrelevant.

Die Top-25-Unternehmen, die ein Unternehmen benötigen, brauchen jetzt Vorherige Artikel

Die Top-25-Unternehmen, die ein Unternehmen benötigen, brauchen jetzt

So machen Sie Ihr Hobby zum Geschäft (INFOGRAPHIC) Vorherige Artikel

So machen Sie Ihr Hobby zum Geschäft (INFOGRAPHIC)

Beliebte Beiträge